Unbenannter Hiramekarei-Nutzer

Aus Narutopedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Unbenannter Hiramekarei-Nutzer

HiramekareiNutzer.png

Profil

Manga Anime

Gesamt

Manga Anime

▲ Alle anzeigen ▲

Persönliche Daten
Allgemeines
Manga und Anime

Dieser Unbenannte Hiramekarei-Nutzer war ein Jōnin aus Kirigakure und als Mitglied der Sieben Shinobi-Schwertkämpfer im Besitz des SōtōHiramekarei.

Aussehen

Er trug die normale Weste aus Kirigakure und eine Hose mit Längsstreifen. Seine Füße steckten in Sandalen und seine Waden wurden von gemusterten Schützern bedeckt. Das Stirnband seines Dorfes trug er um den Hals. Auffällig waren zudem seine spitzen Haare.

Vergangenheit

Als Might Guy, Ebisu und Genma Shiranui weit entfernt von Konohagakure unterwegs waren, trafen sie auf die Sieben Shinobi-Schwertkämpfer aus Kirigakure und wurden von ihnen in die Enge getrieben. Might Duy, der Vater von Might Guy, kam seinem Sohn jedoch zur Hilfe und verwendete die Hachimon Tonkō no Jin, um die Kiri-Jōnin zu besiegen. Ob der Hiramekarei-Nutzer dabei starb, ist nicht bekannt. Später übernahm Chōjūrō sein Schwert.

Fähigkeiten und Jutsu

Dieser Ninja besaß zweifellos viel Kampferfahrung und Talent, was sein Jōnin-Rang belegt.

Kenjutsu

Als Mitglied der Sieben Shinobi-Schwertkämpfer besaß dieser Ninja herausragende Fähigkeiten im Umgang mit dem Zwillingsschwert Hiramekarei. Er zählte zu den besten Kenjutsu-Nutzern seines Dorfes.