Tengai Shinsei

Aus Narutopedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Tengai Shinsei
Meteoritentechnik.png
Daten
Art: Ninjutsu
Spezielle Art: Kekkei Genkai
Rinnegan.png Dōjutsu
Typ: Offensiv
Rang: Keiner vorhanden
Reichweite: Nah bis fern
Anwender: Madara Uchiha
Ersterscheinung: Band 59
Kapitel 560
Episode 542

Tengai Shinsei (天碍震星, "Himmlisches Hindernis Bebender Stern") ist ein Ninjutsu von Madara Uchiha, welches er in Verbindung mit seinen Dōjutsu anwendet. Gemeinsam mit einem vierarmigen Susanoo formt er Fingerzeichen, worauf scheinbar aus dem Nichts ein kolossaler Himmelskörper über dem Kampffeld erscheint. Dieser kracht durch sein Gewicht mit verheerender Kraft herunter und macht durch seinen Einschlag gesamte Schlachtfelder dem Erdboden gleich.

Nicht nur wurden zahllose Shinobi der Allianz bei dem Angriff getötet, sondern auch Madara selbst musste sich regenerieren. Sollte der erste Meteor aufgehalten werden, wie etwa durch Ōnokis Doton: Keijūgan no Jutsu, kann Madara ein weiteres Exemplar auf ihn fallen lassen, der wie ein Hammer auf den ersten Meteoriten wirkt.

Trivia