Tayuyas Jutsu

Aus Narutopedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Bild Jutsu Erklärung
Kawarimi1.jpg
Kawarimi no Jutsu
Kawarimi no Jutsu (変わり身の術, "Technik des Körpertausches") ist eine Technik, bei welcher der eigene Körper mit dem eines Tieres oder einem Gegenstand getauscht wird, welcher dann die Gestalt des Anwenders annimmt. So wird dem Gegner ein unechtes Angriffsobjekt geboten und dieser wird so ausgetrickst, damit er sich eine Blöße gibt und angegriffen werden kann.
Shikoku-Mujin-2.jpg
Shikoku Mujin
Shikoku Mujin (四黒霧陣, "Vierfache Schwarze-Nebel-Stellung") ist ein Fūinjutsu des Oto-Quartetts, welches die tödliche Wirkung des Seishingan lindert. Nachdem eine Person dieses eingenommen hat, um die zweite Stufe ihres Juin zu aktivieren, wird sie in einem speziellen Gefäß eingeschlossen.
Shishi-Enjin-1.jpg
Ninpō: Shishi Enjin
Ninpō: Shishi Enjin (忍法・四紫炎陣, "Ninjamethode: Vierfache violette Flammenstellung") ist ein Barriere-Jutsu, bei dem vier Ninjas gemeinsam eine Barriere erschaffen. Ist diese errichtet, ist es fast unmöglich, sie zu durchbrechen, da jeder Angreifer bei Kontakt in Flammen aufgeht.
DOKI.png
Kuchiyose no Jutsu: Doki
Kuchiyose no Jutsu (口寄せの術, in etwa "Technik der Beschwörung") ist ein Raum-Zeit-Ninjutsu, mit dem der Anwender Objekte und Lebewesen, sogar Personen von entfernten Orten an den eigenen Standort herbeirufen kann.
Genbusoukyoku.png
Mateki: Genbusōkyoku
Mateki: Genbusōkyoku (魔笛・幻武操曲, in etwa "Dämonenflöte: Manipulatonsmelodie für die mächtigen Phantome") ist ein Jutsu von Tayuya. Nachdem sie mit Kuchiyose no Jutsu die Doki gerufen hat, spielt sie eine Melodie auf ihrer Flöte, mit der sie diese kontrollieren kann. Ihrer eigenen Aussage zufolge ist es unmöglich die Muster in der Melodie zu erkennen und so vorherzusehen, was die Doki tun werden.
Makyo-Ran-2.jpg
Makyō no Ran
Makyō no Ran (魔境の乱, "Chaos der Dämonengrenze") ist ein Jutsu von Tayuya, welches sie mit ihrer Flöte und ihren Doki anwendet. Nachdem sie anfängt, eine bestimmte Melodie zu spielen, kommen aus den Mündern der Doki geisterartige Wesen, die die physische Energie des Opfers absorbieren können.
Mugen-Onsa.jpg
Mateki: Mugen Onsa
Mateki: Mugen Onsa (魔笛・夢幻音鎖, "Dämonenflöte: Traumvisionsmusikkette") ist ein Genjutsu von Tayuya, welches sie mit ihrer Flöte auf Stufe zwei ihres Juin anwenden kann. Sie spielt dabei eine bestimmte Melodie. Hört der Gegner diese, ist er in einer Illusionswelt gefangen. In dieser ist er gefesselt und sein Fleisch fängt an, von den Knochen zu schmelzen.