Tōmegane no Jutsu

Aus Narutopedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Tōmegane no Jutsu
Tomegane.jpg
Daten
Art: Ninjutsu
Typ: Unterstützung
Rang: A
Reichweite: Nah bis fern
Anwender: Hiruzen Sarutobi
Ōgamasennin
Tobi
Ersterscheinung: Band 1
Kapitel 1
Episode 1

Tōmegane no Jutsu (遠眼鏡の術, "Technik des Teleskopes") ist ein Jutsu, mit dem der Anwender durch eine Kristallkugel eine Zielperson genau orten und verfolgen kann. Allerdings muss er dafür das Chakra des Zielobjekts sehr gut kennen.

Trivia

  • Sarutobi benutzt dieses Jutsu, um die Sicherheit des Dorfes zu gewährleisten.
  • 遠眼鏡 Enkankyō bedeutet "Brille gegen Weitsichtigkeit".
  • Der Ōgamasennin verfolgt mithilfe dieser Technik den Kampf zwischen Naruto und Pain.
  • Tobi benutzt dieses Jutsu in einem Special zum neunten Naruto-Film.