Suzumebachi Kamizurus Jutsu

Aus Narutopedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Die in diesem Artikel beschriebenen Sachverhalte, Personen, Orte etc. kommen ausschließlich im Anime vor.

Bild Jutsu Erklärung
Hornisse.jpg
Kuchiyose no Jutsu
Kuchiyose no Jutsu (口寄せの術, in etwa "Technik der Beschwörung") ist ein Raum-Zeit-Ninjutsu, mit dem der Anwender Objekte und Lebewesen, sogar Personen von entfernten Orten an den eigenen Standort herbeirufen kann.
BienenClon.JPG
Hachimitsu Bunshin no Jutsu
Bei Hachimitsu Bunshin no Jutsu (蜂蜜分身の術, "Technik der Honigkörperteilung") erschafft der Anwender von sich einen Doppelgänger aus Honig, der den Gegner angreifen kann.
Hachimitsu3.jpg
Hachimitsu no Jutsu
Mit Hachimitsu no Jutsu (蜂蜜の術, "Technik des Honigs") beschwört der Anwender Bienen, die den Gegner angreifen und ihn mit Honig verkleben wenn sie vernichtet werden.
HachiSenbon.jpg
Hachi Senbon no Jutsu
Bei Hachi Senbon no Jutsu (蜂千本の術, "Technik der Bienen-Senbon") beschwört der Anwender Bienen, die den Gegner angreifen und ihn mit giftigen Senbon beschießen.
HachiBakudan.jpg
Hachi Bakudan no Jutsu
Bei Hachi Bakudan no Jutsu (蜂爆弾の術, "Technik der Bienenbomben") beschwört der Anwender Bienen, die mit Kibakufuda bestückt sind und den Gegner in die Luft sprengen.
Meisai-Gakure.png
Meisai Gakure no Jutsu
Meisai Gakure no Jutsu (迷彩隠れの術, "Technik des Tarnungsversteckens") ist eine Tarntechnik, bei welcher der Anwender mit seiner Umgebung verschmilzt und nicht mehr zu entdecken ist.