Shin Hakke Rokujūyon Shō

Aus Narutopedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel enthält Informationen, die nur in Naruto-Spielen vorkommen.

Shin Hakke Rokujūyon Shō
Shin-Hakke-2.jpg
Daten
Art: Taijutsu
Spezielle Art: Kekkei Genkai
Byakugan.png Dōjutsu
Typ: Offensiv
Rang: Keiner vorhanden
Reichweite: Keine vorhanden
Fingerzeichen: Keine vorhanden
Anwender: Neji Hyūga
Ersterscheinung: Naruto Shippūden: Ultimate Ninja 4
Der Siegelkreis

Shin Hakke Rokujūyon Shō (真八卦六十四掌, "Wahrhaftige Acht Trigramme 64 Handflächen") ist ein Taijutsu von Neji Hyūga und eine verbesserte Version von Hakke Rokujūyon Shō. Neji greift dabei die Tenketsu des Gegners direkt an, noch ohne den Kreis des Hakke entstehen zu lassen.

Nachdem er einen Teil der Tenketsu angegriffen hat, lässt Neji mit seinem Byakugan den Kreis des Hakke entstehen. Mit einem einzigen Handflächenangriff vollführt Neji nun die restlichen Schläge und schleudert dabei den Feind mit ausströmendem Chakra weg.