Sentō Enkyori Butai

Aus Narutopedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
VierteDivision.png

Sentō Enkyori Butai (戦闘遠距離部隊, in etwa Division ferne Reichweite) ist die 4. Division (第四部隊, Daiyon Butai) der Shinobi-Allianz für Fernkämpfer als Bestandteil des Großen Kampfregiments. Als eine der fünf Divisionen, in die die Armee von 80.000 Kämpfern eingeteilt worden ist, muss ihre Mannkraft enorm hoch sein und bei mindestens 10.000 Kämpfern liegen.

Kommandant

Bild Name Herkunft Status Details
Gaara.png
Gaara Sunagakure Aktiv Kazekage Gaara ist der Kommandant (隊長, "Taichō") der Division und somit der Befehlshaber. Neben diesem hohen Rang wurde ihm auch als General (連隊長, "Rentaichō") die Verantwortung über das komplette Regiment zugetraut. Als früherer Jinchūriki des Ichibi no Shukaku hat er sich dessen Fähigkeit der Sandkontrolle angeeignet. Sein großes Arsenal an Jutsu basiert vollkommen auf der Manipulation von riesigen Sandmassen.

Stellvertretender Kommandant

Bild Name Herkunft Status Details
Nara-shikamaru.png
Shikamaru Nara Konohagakure Aktiv Da der Kommandant der 4. Division zusätzlich mit den Pflichten als General belastet ist und die Division im Kriegsverlauf sich in zwei Teile aufteilen muss, verfügt diese über einen stellvertretenden Kommandanten. Aufgrund seines strategischen Könnens fiel die Wahl auf Shikamaru Nara. Wie auch der Rest der Division, ist er ein ausgezeichneter Fernkämpfer und spezialisiert sich auf die schattenbasierenden Hiden des Nara-Clans.

Benannte Mitglieder

Bild Name Herkunft Status
Chojigegendosu.png
Chōji Akimichi Konohagakure Aktiv
Dodaiheute.png
Dodai Kumogakure Aktiv
Sagan.png
Sagan Iwagakure Aktiv
Temari2.png
Temari Sunagakure Aktiv

Bekannte Mitglieder aus dem Anime

Bild Name Herkunft Status
Matsuri Head.png
Matsuri Sunagakure Aktiv
Yukata.png
Yukata Sunagakure Aktiv

Handlung

Anders, als andere Divisionen, wird die 4. Division zu Beginn des Shinobiweltkrieges gegen Akatsuki als Verteidigungskraft in einer Art Wüste im Kaminari no Kuni, nahe an der Basis, zurückgelassen. Kommandant Gaara sendet eine Brise sensorischen Sand aus und benutzt Daisan no Me, um sich über ankommende Gegner zu informieren. Dadurch ist er fähig, selbst Tarnungsexperte aufzuspüren, welcher darauf durch Kuchiyose no Jutsu andere durch Kuchiyose: Edo Tensei wiederbelebte und von Kabuto Yakushi kontrollierte Kage zur Verstärkung ruft. Nun hat die 4. Division neben Mū auch den Nidaime Mizukage, Sandaime Raikage und Gaaras Vater, den Yondaime Kazekage als Gegner. Es wird beschlossen, dass Tsuchikage Ōnoki die Division verstärken soll, da nur er gegen das Jinton seines Vorgängers ankommen kann.

Kampf des Verstärkungstrupps

Weiterhin befiehlt A, Shikaku Naras Strategie umzusetzen und einen Teil der 4. Division der unter schwerem Angriff stehenden 1. Division als Verstärkung zu schicken. Shikamaru Nara führt als stellvertretender Kommandant den Feldzug an und erscheint rechtzeitig, um mit seinen Teamkameraden Chōji Akimichi und Ino Yamanaka zur Versiegelung Kinkakus im Kyūbi no Koromo durch Kohaku no Jōhei beizutragen. Im gemeinsamen Kampf können mehrere Divisionen das Blatt wenden, wobei Team Ino Shika Chō seinen früheren Sensei im Kampf besiegen kann, wobei Chōji Akimichi das Calorie Control meistert. Der Kampf verläuft weiterhin günstig für die Allianz, so dass die meisten Gegner ausgeschaltet werden können.

Jedoch ändert sich die Situation schlagartig, als Obito Uchiha auf dem Schlachtfeld erscheint und Gedō Mazō beschwört. Da weder Chōza und Chōji Akimichis gemeinsame Angriffe, noch Kitsuchis Doton: Sando no Jutsu etwas gegen das kolossale Wesen anrichten können, erleiden die Divisionen schwere Verluste durch die verheerenden Angriffe. Obito nimmt Benihisago und Kohaku no Jōhei, in denen die Kingin Kyōdai gefangen wurden, an sich und verschwindet samt Gedō Mazō. Zu diesem Zeitpunkt haben sowohl die Shinobi-Allianz, als auch Akatsuki etwa die Hälfte ihrer Mannkraft verloren. Es bricht eine nächtliche Phase relativer Ruhe an.

Angriff der wiederbelebten Kage

Am nächsten Morgen entschließt sich Gaaras Teil der Division, der bisher zurückgetreten ist, die angreifenden Kage in einer sandigen Gegend zu stellen. Gaaras Ryūsa Bakuryū und Ōnokis Jinton: Genkai Hakuri no Jutsu werden jeweils von dem Sakin und Jinton ihrer Vorgänger negiert. Es kommt zu Duellen zwischen den Tsuchikage und Kazekage, wobei Gaara einen emotionalen Kampf gegen seinen Vater für sich entscheiden kann und dieser versiegelt wird.

Der Nidaime Mizukage und Sandaime Raikage befreien sich derweil aus Sabaku Kyū und greifen den Großteil der Division an, wobei sie freiwillig Informationen über ihre Fähigkeiten bekanntgeben, während Ōnoki als Antwort auf Mūs Unsichtbarkeit Iwa Bunshin no Jutsu verwendet.

Kämpfe von Mitgliedern der Division


Trivia

  • Im deutschen Manga wird sie 4. Batallion – Einheit der Fernkämpfer genannt, während Gaara als ihr Kommandeur und Shikamaru als stellvertretender Kommandeur bezeichnet wird.