Sabaku Kyū

Aus Narutopedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Sabaku Kyū [1]
Sabaku-Kyu.jpg
Daten
Art: Ninjutsu
Typ: Offensiv, Unterstützung
Reichweite: Mittel bis nah
Fingerzeichen: Einhändiges Tora (eventuell unvollständig)
Anwender: Gaara
Ersterscheinung: Band 7
Kapitel 59
Episode 34

Sabaku Kyū (砂縛柩, "Sandfesseln-Sarg") ist ein Ninjutsu von Gaara. Er umhüllt dabei den Gegner oder Teile seines Körpers mit Sand, um ihn festzunageln und gefangen zu halten. Danach folgt meistens Sabaku Sōsō.


Einzelnachweise
  1. Naruto: Die Schriften des Rin, Seite 186