Sōzō Saisei

Aus Narutopedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Sozo Saisei [1]
SozoSaisei.png
Daten
Art: Ninjutsu
Spezielle Art: Iryōninjutsu
Kinjutsu
Typ: Unterstützung
Rang: S
Reichweite: Selbst
Fingerzeichen: Tora
Anwender: Tsunade
Ersterscheinung: Band 19
Kapitel 169
Episode 95
Tsunades Verletzungen heilen

Sōzō Saisei (創造再生, "Erschaffungsregeneration") ist eine von Tsunade entwickelte Heiltechnik. Mit dieser aktiviert der Anwender Proteine, beschleunigt die Zellteilung und baut so seine Zellen wieder auf. Allerdings verbraucht dieses Jutsu eine große Menge Chakra, weswegen Tsunade die Technik in Verbindung mit Infūin: Kai verwendet.

Da man aber die Anzahl der Zellteilungen in einem Leben nicht erhöhen kann, verkürzt Tsunade somit ihre eigene Lebensspanne.

Eine verbesserte Version dieser Technik ist Ninpō Sōzō Saisei – Byakugō no Jutsu.

Die Übersetzung des Namens der Technik im deutschen Anime und Manga lautet "Kunst der Zellenregeneration".

Trivia

  • Im Manga wird dieses Jutsu "Ninpō: Sōzō Saisei" (忍法・創造再生, "Ninjamethode: Erschaffungsregeneration") genannt. In den Schriften des Tō wird das WP.png Präfix jedoch weggelassen.


Einzelnachweise
  1. Naruto: Die Schriften des Tō, Seite 242