Rāmen

Aus Narutopedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Eine Packung Fertig-Rāmen
Eine große Schüssel Rāmen
Eine normale Portion
Eine andere Version von Fertig-Rāmen

Rāmen (拉麺, "Zerdrückte Nudeln") ist eine Nudelsuppe, die ursprünglich aus China stammt, im 19. Jahrhundert aber von der japanischen Küche übernommen und angepasst wurde.

Zugleich ist sie das Lieblingsessen des Protagonisten der Serie, Naruto Uzumaki. Der einzige bisher bekannte Rāmen-Stand in der Naruto-Welt ist Rāmen Ichiraku.

Neben den Nudeln werden unterschiedliche Beilagen hinzugefügt, wie Fleisch- und Fischsorten, Gemüse, Spinat, Mais, Shiitake-Pilze und andere Nudelvariationen.

Das Rezept des Rāmen bleibt geheim. Durch einen hohen Anteil an Kaliumcarbonat und Natriumcarbonat sowie Spuren von Phosphorsäure wird den Nudeln eine spezielle gelbliche Farbe und ein spezifischer Geschmack verschafft. [1]

Mehr über Rāmen in der WP.png Wikipedia.


Einzelnachweise
  1. http://de.wikipedia.org/wiki/Ramen