Oyako Rasengan

Aus Narutopedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Oyako Rasengan
Nicht vorhanden.jpg
Daten
Art: Ninjutsu
Spezielle Art: Senjutsu
Typ: Offensiv
Rang: Keiner vorhanden
Reichweite: Nah
Fingerzeichen: Keine vorhanden
Anwender: Minato Namikaze
Naruto Uzumaki
Ersterscheinung: Band Band 67
Kapitel 645
Episode 601

Oyako Rasengan (親子螺旋丸, "Eltern und Kind-Spiralkugel") ist ein Ninjutsu von Minato Namikaze und Naruto Uzumaki, für das sich die beiden Shinobi im Bijū Mōdo befinden müssen. Zudem muss Naruto im Sennin Mōdo sein. Anschließend erschafft Minato mit der Hand des Kurama-Avatars ein immens großes Rasengan, in das Naruto Senjutsu-Chakra einfließen lässt. Mit dem Rasengan greifen sie schließlich den Gegner an.

Trivia

  • Der Name dieser Technik stammt aus der Episodenvorschau in der Weekly Shōnen Jump 45/2014. Im Manga selbst wird das Jutsu schlicht als Rasengan bezeichnet.