Omote Renge: Hakkeshō Kaiten

Aus Narutopedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Die in diesem Artikel beschriebenen Sachverhalte, Personen, Orte etc. kommen ausschließlich im sechsten Naruto-Film vor.


Omote Renge: Hakkeshō Kaiten
Nicht vorhanden.jpg
Daten
Art: Taijutsu
Spezielle Art: Kinjutsu
Typ: Offensiv, Defensiv
Reichweite: Nah
Anwender: Rock Lee
Neji Hyūga
Ersterscheinung: Sechster Naruto-Film

Omote Renge: Hakkeshō Kaiten (表蓮華・八卦掌回天, "Frontlotus: Acht Trigramme Handflächen Himmlische Rotation") ist ein Kombinationsjutsu von Lee und Neji. Nachdem letzterer in die Luft gesprungen ist, umwickelt Lee ihn mit seinen Bandagen und benutzt Omote Renge, während Neji gleichzeitig Hakkeshō Kaiten anwendet. Die kombinierte Durchschlagskraft ist zerstörerisch.