Oiroke: Onnanoko Dōshi no Jutsu

Aus Narutopedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Oiroke: Onnanoko Dōshi no Jutsu [1]
OirokeDoushiA.png
Daten
Art: Ninjutsu
Typ: Unterstützung
Rang: D
Reichweite: Selbst
Fingerzeichen: Gekreuzte Zeige- und Mittelfinger für die Kage Bunshin, Uma, Inu, I, U, Hitsuji
Anwender: Konohamaru Sarutobi

Oiroke: Onnanoko Dōshi no Jutsu (おいろけ・女の子どうしの術, "Sexy: Technik der in Beziehung stehenden Frauen") ist ein Ninjutsu von Konohamaru Sarutobi und dessen Version des Hāremu no Jutsu von Naruto Uzumaki. Zwei Kage Bunshin werden hierbei in gutaussehende Frauen verwandelt, die durch Kuscheln den meist männlichen Gegner betören und ablenken sollen. Dies erlaubt Konohamaru, seinen Gegenüber mit einem Überraschungsangriff zu treffen.

Trivia

  • お色気 Oiroke beschreibt sexuelles Interesse und Sexappeal, aber auch Verführung und Sinnlichkeit. Dōshi, als 同士 oder 同志 geschrieben, bedeutet eigentlich "Kamerad", wird aber auch für homosexuelle Paare verwendet.


Einzelnachweise
  1. Naruto: Die Schriften des Sha, Seite 226