Ningendō

Aus Narutopedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Ningendō [1]
Peinsoul.png
Daten
Art: Ninjutsu
Spezielle Art: Kekkei Genkai
Rinnegan.png Dōjutsu
Typ: Offensiv
Unterstützung
Rang: Keiner vorhanden
Reichweite: Nah
Fingerzeichen: Keine vorhanden
Anwender: Nagato
Ersterscheinung: Band 45
Kapitel 419
Episode 377

Ningendō (人間道, "Menschenpfad") ist eine der Fähigkeiten des Rikudō no Jutsu und erlaubt dem Anwender, die Gedanken von Menschen zu lesen und ihre Seele zu entziehen.

Folgende Techniken lassen sich mit Ningendō anwenden:

Als Pain Rikudō

Folgt

Trivia

  • Kabuto Yakushi erwähnt, dass Tobi das Kyūkon no Jutsu zum Verhör von Yamato benutzen kann und bezeichnet es als "Rinnegan Ningendō no Jutsu" (輪廻眼人間道の術, "Reinkarnationsauge Menschenpfad-Technik").

Hintergrund

Wie alle sechs Pfade des Rinnegan basiert auch Ningendō auf einem der WP.png Sechs Daseinsbereiche aus dem WP.png Mahāyāna-Buddhismus, in diesem Fall dem WP.png Bereich der Menschen en.


Einzelnachweise
  1. Naruto: Die Schriften des Jin, Seite 278