Mokuton: Hotei no Jutsu

Aus Narutopedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Mokuton: Hotei no Jutsu [1]
Mokuton Hotei no Jutsu.png
Im AnimeIm Manga
Daten
Art: Ninjutsu
Spezielle Art: Kekkei Genkai
Typ: Offensiv
Defensiv
Unterstützung
Rang: Keiner vorhanden
Reichweite: Nah bis mittel
Fingerzeichen: Keine vorhanden
Anwender: Hashirama Senju
Ersterscheinung: Band 65
Kapitel 621
Episode 586

Mokuton: Hotei no Jutsu (木遁・皆布袋の術, "Holzfreisetzung: Technik des Alles-Stoffsackes") ist ein Mokutonjutsu von Hashirama Senju, bei dem er um ein Ziel mehrere hölzerne Hände aus dem Boden wachsen lässt, die das Ziel festhalten sollen. Die Größe der Hände gleicht der von Kurama.

Trivia

  • Der Name dieser Technik kommt von WP.png Bùdài, einem dickbäuchigen Buddha, der in Japan zu den Sieben Glücksgöttern gehört.


Einzelnachweise
  1. Naruto: Die Schriften des Jin, Seite 299