Konohagakure Hiden Taijutsu Ōgi: Sennen Goroshi

Aus Narutopedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Konohagakure Hiden Taijutsu Ōgi: Sennen Goroshi
Sennengoroshi.PNG
Daten
Art: Taijutsu
Typ: Offensiv
Rang: E
Reichweite: Nah
Fingerzeichen: Tora
Anwender: Kakashi Hatake
Naruto Uzumaki
Ersterscheinung: Band 1
Kapitel 005
Episode 004

Konohagakure Hiden Taijutsu Ōgi: Sennen Goroshi (木ノ葉隠れ秘伝体術奥義・千年殺し, "Konohagakure-Geheimüberlieferungs-Körpertechnik-Geheimnis: Tausendjähriger Mord") ist ein relativ simples, aber wirkungsvolles Taijutsu, das von Kakashi Hatake und Naruto Uzumaki eingesetzt wird. Bei dieser Technik werden dem Gegner die beiden Zeige- und Mittelfinger in den Hintern gesteckt. Es soll dem Gegner, wie der Name schon sagt, tausend Jahre voller Schmerzen bereiten. Es ist eins der wenigen Taijutsu das Fingerzeichen benötigt.

Naruto verwendet eine abgeänderte Version bei Gaara, indem er zwischen seinen Zeige- und Mittelfingern ein mit einem Kibakufuda präperiertes Kunai benutzt.

Im deutschen Anime wird das Jutsu mit "Jutsu des schnellen Abfluges" übersetzt.

Trivia

  • Die Technik basiert auf dem japanischen Spiel WP.png Kanchō.
  • Der Name dieser Technik wird manchmal fälschlicherweise als 千年苦し Sennen Gurushi angegeben, was "Tausendjähriger Schmerz" bedeutet.