Kikunojō

Aus Narutopedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Die in diesem Artikel beschriebenen Sachverhalte, Personen, Orte etc. kommen ausschließlich im Anime vor.


Kikunojō

Kikunojou.png

Profil

Manga Anime

Gesamt

Manga Anime

▲ Alle anzeigen ▲

Name
Persönliche Daten
Allgemeines
Ninja-Info
Manga und Anime

Kikunojō ist der ältere Bruder von Yurinojō und einer der stärksten Ninja von Na no Kuni gewesen. Sein kleiner Bruder ist ihm immer unterlegen gewesen und hat ihn nie besiegen können.

Kikunojō hat den Auftrag gehabt, zusammen mit Yurinojō die Prinzessin Haruna aus dem Land als Händler herauszuschmuggeln, um sie vor den Janin zu beschützen. Als sie mit einer Gruppe von Händlern unterwegs sind, nennt er sich Kikusuke, seinen Bruder Yurinoshi und die Prinzessin Shuna, um nicht aufzufallen. Unterwegs werden sie jedoch verfolgt und Kikunojō trennt sich heimlich von der Gruppe, um die Angreifer aufzuhalten, und trifft dabei auf Ruiga, einen der Janin-Brüder. Während des Kampfes stirbt Kikunojō und wird später von Naruto tot aufgefunden.

Techniken

Siehe hier: Kikunojōs Jutsu