Katon: Ryūen Hōka no Jutsu

Aus Narutopedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Katon: Ryūen Hōka no Jutsu [1]
KatonRyuukenHokaAnime.png
Daten
Art: Ninjutsu
Typ: Offensiv
Reichweite: Nah bis mittel
Fingerzeichen: Einhändiges Tora
Anwender: Madara Uchiha
Ersterscheinung: Band 62
Kapitel 591
Episode 560

Katon: Ryūen Hōka no Jutsu (火遁・龍炎放歌の術, "Feuerfreisetzung: Technik des Drachenflammen-Freisetzungsgesanges") ist ein Katonjutsu von Madara Uchiha, bei dem er nach dem Formen der Fingerzeichen mehrere Feuerbälle in Form von Drachenköpfen auspustet, die bei einem Treffer immensen Schaden verursachen.

Das Jutsu ähnelt dem Katon: Gōryūka no Jutsu.

Trivia

  • 放火 Hōka bedeutet "Brandstiftung".


Einzelnachweise
  1. Naruto: Die Schriften des Jin, Seite 316