Katon: Gōka Messhitsu

Aus Narutopedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Katon: Gōka Messhitsu [1]
GoukaMesshitsu.png
Daten
Art: Ninjutsu
Typ: Offensiv
Rang: Keiner vorhanden
Reichweite: Nah bis mittel
Fingerzeichen: Ne, Ushi, Inu, Saru, I, Tora
Anwender: Madara Uchiha
Ersterscheinung: Band 60
Kapitel 575
Episode 552

Katon: Gōka Messhitsu (火遁・豪火滅失, "Feuerfreisetzung: Mächtiges Feuer Zerstörung") ist ein stark fortgeschrittenes Katon-Ninjutsu von Madara Uchiha, welches eine deutlich stärkere Version des Katon: Gōkakyū no Jutsu ist. Der Anwender erzeugt aus seinem Mund einen enorm zerstörerischen Schwall an Flammen, der alles auf seinem Weg verbrennt.

Dieses Jutsu ähnelt Katon: Gōka Mekkyaku, nur, dass der Anwender die Flammen vor sich konzentriert, statt sie auf ein breites Gebiet zu fächern.


Einzelnachweise
  1. Naruto: Die Schriften des Jin, Seite 316