Kakashi Hatake vs Nagare

Aus Narutopedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Die in diesem Artikel beschriebenen Sachverhalte, Personen, Orte etc. kommen ausschließlich im Anime vor.

Kakashi ist mit Naruto, Neji und Tenten auf einer Mission. Er bemerkt als einziger, dass sie verfolgt werden. Er sagt, dass die anderen schon vorgehen sollen und dass er sich darum kümmern wird.
Nagare rollt auf Kakashi zu
Kakashi im Steinhagel

Kakashi sagt, dass der Verfolger sich zeigen soll. Als nichts passiert, beschwört Kakashi mit Kuchiyose no Jutsu Pakkun, der den Verfolger sucht. Er bleibt schließlich vor einem Steinblock stehen und sagt, dass das Versteckspiel vorbei sei. Nagare erscheint nun und merkt an, dass man eine Hundenase eben nicht täuschen kann. Kakashi und Nagare rennen nun parallel nebeneinander her. Nagare wirft einen Shuriken und Kakashi ein Kunai, die sich in der Luft treffen und sich so gegenseitig neutralisieren. Anschließend springen sie aufeinander zu (Kakashi hat ein Kunai in der Hand und Nagare ein Messer). Sie treffen sich in der Luft und stoßen sich gegenseitig weg. Pakkun rennt nun auf Nagare zu und beißt ihn, woraufhin Nagare ihn wegschleudert. Nagare verwandelt sich nun in Stein und als Pakkun ihn erneut beißt, verliert dieser dabei "sozusagen" seine Zähne. Nagare verwandelt sich nun in eine Kugel (Dōka: Ganseki Sensha) und rollt auf Kakashi zu. Dieser sagt nun zu Pakkun, dass er alleine weitermacht und Pakkun löst das Beschwörungs-Jutsu auf. Kakashi schlägt mit seinem Kunai gegen die Steinkugel und die Spitze des Kunai bricht ab. Nagare quetscht Kakashi nun gegen eine Wand und rollt ihn platt. Es stellt sich heraus, dass es nur ein Doppelänger war und der echte Kakashi taucht auf. Nagare bemerkt nun, dass er ein Kibakufuda am Rücken hat und Kakashi zündet dieses. Nagare fliegt nun in viele kleine Brocken auseinander. Als Kakashi gehen will, setzt Nagare Dōka: Iwafubuki ein und bombardiert Kakashi mit den Steinbrocken, der daraufhin in die Knie geht. Nagare fügt sich wieder zusammen, setzt Dōka: Sabaku Kyū ein und fängt Kakashi. Anschließend setzt er Dōka: Sabaku Sōsō ein, doch Kakashi sprengt den Steinpanzer mit Raikiri. Hinter ihm entsteht eine riesige Welle aus Steinstaub, doch Kakashi ignoriert dies und schlägt sein Raikiri in einen großen Haufen des Staubes. Daraus taucht nun teilweise Nagare auf. Der Steinstaub überflutet beide, fließt aber ohne etwas anzurichten weiter. Der Rest des Haufens wird weggesprengt und Nagare taucht nun komplett auf. Er wird nach hinten geschleudert und ist tot.

So endet der Kampf mit dem Sieg von Kakashi.


Kampfinformationen
Vorgekommen in Umfassende Episoden Umfassende Kapitel
Anime Episode 165-166 Nicht vorgekommen