Jouro Senbon

Aus Narutopedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Jouro Senbon [1]
Joro-Senbon.jpg
Daten
Art: Ninjutsu
Spezielle Art: Shurikenjutsu
Seishitsuhenka: Keine vorhanden
Typ: Offensiv
Rang: C
Reichweite: Mittel bis nah
Fingerzeichen: Tora
Anwender: Shigure, Aoi Rokushō
Ersterscheinung: Band 7
Kapitel 58
Episode 34

Jouro Senbon (如雨露千本, "Senbon-Regen") ist ein Jutsu, welches größenteils von Ninja aus Amegakure eingesetzt wird. Man wirft dabei Regenschirme in die Luft, aus denen Senbon kommen, denen der Gegner, wegen ihrer Größe und Geschwindigkeit, nur schwer ausweichen kann. Shigure kann die Nadeln sogar mit seinem Chakra steuern und aus allen Richtungen auf den Gegner lenken.

Trivia

  • Der Name der Technik ist ein Wortspiel, da "Jouro" (如雨露) eine "Gießkanne" bezeichnet.


Einzelnachweise
  1. Naruto: Die Schriften des Rin, Seite 199