Hakke Sanbyaku Rokujuichishiki

Aus Narutopedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel enthält Informationen, die nur in Naruto-Spielen vorkommen.

Hakke Sanbyaku Rokujuichishiki
Hakke Sanbyaku Rokujuichishiki 1.png
Daten
Art: Ninjutsu
Typ: Offensiv
Reichweite: Nah
Fingerzeichen: Keine vorhanden
Anwender: Hyūga-Clan
Neji attackiert den Gegner

Hakke Sanbyaku Rokujuisshiki (八卦三脚六重一式, wörtlich übersetzt "Orakel der Acht Trigramme: 361 Hände") ist das stärkste Jutsu des Hyūga-Clans und darf nur in Notsituationen und als allerletzte Möglichkeit eingesetzt werden. Es wird von den Mitgliedern der Stammfamilie geheimgehalten, Neji schafft es aber, es ohne Anleitung zu erlernen.

Bei diesem Jutsu schlägt man alle Keirakukei des Gegners mit einer ähnlichen Geschwindigkeit wie bei Ura Renge. Nach dem letzten Schlag ist es so gut wie unmöglich, dass der Gegner überleben wird.