Hakke Hyaku Nijūhachi Shō

Aus Narutopedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Die in diesem Artikel beschriebene Technik kommt ausschließlich im Anime vor.

Hakke Hyaku Nijūhachi Shō
Hakke hyaku ni ju hashou.JPG
Daten
Art: Taijutsu
Spezielle Art: Kekkei Genkai
Byakugan.png Dōjutsu
Typ: Offensiv
Rang: Keiner vorhanden
Reichweite: Nah
Fingerzeichen: Keine vorhanden
Anwender: Neji Hyūga

Hakke Hyaku Nijūhachi Shō (八卦百二十八掌, "Acht Trigramme 128 Handflächen") ist eine Erweiterung des Hakke Rokujūyon Shō. Zum Einsatz kam es bisher nur während dem Kampf von Neji und Kidōmaru, wobei Neji Kidōmarus Spinnen zerstören musste. Der Orakelkreis, den Neji benutzt, hat im Vergleich zu dem bei Hakke Rokujūyon Shō einen Ring mehr, weswegen sich die Anzahl der Schläge von 64 auf 128 verdoppelt. Neji Hyūga ist der einzig bekannte Anwender dieses mächtigen Jutsus.