Hachimitsu no Jutsu

Aus Narutopedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Die in diesem Artikel beschriebene Technik kommt ausschließlich im Anime vor.

Hachimitsu no Jutsu
Hachimitsu3.jpg
Daten
Art: Ninjutsu
Spezielle Art: Hiden
Typ: Offensiv, Unterstützung
Rang: Keiner vorhanden[1]
Reichweite: Nah bis fern
Fingerzeichen: Keine benötigt
Anwender: Kamizuru-Clan
Die Bienen werden zu Honig

Hachimitsu no Jutsu (蜂蜜の術, "Technik des Honigs") ist ein Jutsu, bei dem man Bienen aus dem eigenen Körper beschwört, die den Gegner angreifen. Wenn sie getötet werden, verwandeln sie sich in Honig, verkleben den Gegner, wodurch dieser bewegungs- und kampfunfähig werden kann.[2]
Die Anwendung dieses Jutsus ist nur Mitgliedern des Kamizuru-Clans möglich.

Im Anime wird die Technik "Ninjakunst: Honigjutsu" genannt.

Einzelnachweise
  1. In Relation zu Kikaichū no Jutsu
  2. Naruto - Episode 149: Der Käfer mit dem besonderen Geruchssinn