Gijū Ninpō: Jūjin Bunshin

Aus Narutopedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Gijū Ninpō: Jūjin Bunshin [1]
JuujinB.jpg
Daten
Art: Ninjutsu
Typ: Unterstützung
Rang: D
Reichweite: Selbst
Fingerzeichen: Tora
Anwender: Inuzuka-Clan
Ersterscheinung: Kapitel 076
Episode 044

Gijū Ninpō: Jūjin Bunshin (擬獣忍法・獣人分身, übertragen "Tierimitationsninjamethode: Tiermensch-Doppelgänger") ist ein Jutsu, das die Ninken zusammen mit ihren Besitzern benutzen. Der Ninken verwandelt sich mit dessen Hilfe in das genaue Ebenbild seines Partners. Das Tier ist dann sogar in der Lage, die Techniken des Besitzers anzuwenden. Ferner kann der Gegner nun nicht mehr unterscheiden, bei wem es sich um den eigentlichen Gegner handelt.

Der Ninken nennt seinen Teil der gemeinsamen Technik Gijin Ninpō: Jūjin Bunshin (擬人忍法・獣人分身, "Menschenimitationsninjamethode: Tiermensch-Doppelgänger").


Einzelnachweise
  1. Naruto: Die Schriften des Rin, Seite 195