Kazuma

Aus Narutopedia
(Weitergeleitet von Furido)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Die in diesem Artikel beschriebenen Sachverhalte, Personen, Orte etc. kommen ausschließlich im Anime vor.


Kazuma

Kazuma.jpg

Profil

Manga Anime

Gesamt

Manga Anime

▲ Alle anzeigen ▲

Name
Persönliche Daten
Allgemeines
Ninja-Info
Manga und Anime

Kazuma gehört zu den zwölf Elitewächtern und ist der Vater von Sora. Er hat früher gegen Asuma gekämpft und täuscht dann seinen Tod vor. Später taucht er unter anderem Namen wieder auf.

Die Gruppe der Wächter um Kazuma

Der Kampf resultiert aus einer Meinungsverschiedenheit innerhalb der Gruppe der zwölf Elitewächter. Sechs der Wächter, darunter Kazuma, sind der Ansicht, dass zwei Anführer zu einer Schwächung des Landes führen würde. Die Gruppe sieht den Feudalherren als den wahren "König" des Feuerreichs, wohingegen der Hokage ihrer Meinung nach der falsche König und somit nur Belast war.

Die Gruppe plant daher einen Komplott und will den Hokage umbringen um so das Land zu stärken. Die anderen sechs Wächter, darunter Asuma, wollen dies verhindern. Die beiden Gruppen fechten einen erbitterten Kampf aus, der über die zukünftige Führung des Feuerreichs entscheidet. Zum Schluss stehen Asuma und Chiriku noch Kazuma gegenüber. Asuma kann ihn jedoch aufhalten, womit der vermeintliche Staatsstreich damit verhindert wurde.

Furido

Kazuma als Furido

Als Kazuma unter dem Namen Furido nach Konoha kommt, um es wieder zu zerstören, wird er letztendlich von Asuma getötet. Zuvor hat er sich mit Sora getroffen und ihm einige Süßkartoffeln angeboten. Sora merkt jedoch, dass Furido etwas Böses plant und greift ihn an. Den Angriff Soras kann er jedoch leicht abwehren. Furido taucht in der gleichen Filler-Geschichte auf, in der er auch als Kazuma bekannt wird. Mit Fuen, Fudō, Fūka und den vier toten Körpern der ehemaligen zwölf Elitewächter, die er zuvor wiederbelebt hat, versucht er Konohagakure zu zerstören, um dann selbst die militärische Macht im Feuerreich zu erlangen. Er selbst schien auch einer der zwölf Elitewächter gewesen zu sein, jedoch sterben nach Chiriku alle bis auf ihn und Asuma beim Putsch einiger Mitglieder. Die Vier sammeln beim Angriff des Kyūbi ausströmendes Chakra ein und versiegeln es in Sora, dem Sohn von Kazuma.

Trivia

  • Sein Aussehen hat sich während der Zeit zwischen dem Staatsstreich und der Ankunft in Konoha sehr verändert. Kazuma hat nun lange weiße Haare und außerdem eine große Narbe auf der linken Gesichtshälfte.
  • Er isst gerne gegrillte Süßkartoffeln.
  • Obwohl er ein Filler-Charakter ist, gibt es auch Spielkarten von ihm. (Carddass)