Fūton: Suiran Reppū

Aus Narutopedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Die in diesem Artikel beschriebene Technik kommt ausschließlich im Anime vor.

Fūton: Suiran Reppū
Suiran Reppu.jpg
Daten
Art: Ninjutsu
Typ: Offensiv, Unterstützung
Reichweite: Nah bis mittel
Fingerzeichen: Mi
Anwender: Asuma Sarutobi

Fūton: Suiran Reppū (風遁・翠嵐烈風, "Windfreisetzung: Bergsturm") ist ein Jutsu, mit dem man einen leichten Wind erzeugt, der verschiedene leichte Gegenstände in die Luft heben kann. Anschließend kann der Anwender den Wind so manipulieren, dass er den schwebenden Gegenstand zum Anwender bringt. Asuma gelingt es mit diesem Jutsu, sein Chakramesser fliegen zu lassen und die Barriere, die durch Raiton: Kaminari Shibari erzeugt wurde, zu durchbrechen.

Trivia

  • 翠嵐 (すいらん, "Suiran") beschreibt bläulich schimmernde Berge.