Fūton: Daitoppa

Aus Narutopedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Fūton: Daitoppa
Daitoppa-1.jpg
Daten
Art: Ninjutsu
Typ: Offensiv
Rang: C
Reichweite: Mittel bis fern
Fingerzeichen: Tora, Ushi, Inu, U, Mi
Anwender: Orochimaru, Kakashi Hatake
Ersterscheinung: Kapitel 046
Episode 028
Der Gegner wird vom Wind mitgerissen.

Fūton: Daitoppa (風遁・大突破, in etwa "Windfreisetzung: Großer Durchbruch") ist ein Fūton-Jutsu, mit welchem der Anwender einen großen Windstoß erschafft, der den Gegner frontal erwischt und mitreißt. Je nachdem, wie viel Chakra der Anwender für diese Technik aufbringt, entsteht entweder eine sanfte Brise oder ein wütender Orkan, der sogar Bäume umstürzten lassen kann.

Trivia

  • Im Anime wird dieses Jutsu bei einer seiner Anwendungen flammenähnlich dargestellt.
  • Kakashi benutzt dieses Jutsu in einem Naruto-Spiel, obwohl er kein Fūton beherrscht.