Erubō

Aus Narutopedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Erubō [1]
Elbow.png
Daten
Spezielle Art: Nintaijutsu
Typ: Offensiv
Reichweite: Nah
Fingerzeichen: Keine vorhanden
Anwender: A (Yondaime Raikage)
Ersterscheinung: Band 49
Kapitel 463
Episode 422

Erubō (重流暴, "Schwer Stil Ausbruch") ist ein Nintaijutsu von A, bei dem er mit seinem elektrisch aufgeladenen Ellbogen nach seinem Gegner schlägt. Da Sasuke mit Einsatz des Sharingan ausweichen konnte, sind die vollen Wirkungen unbekannt, doch aufgrund As physischer Kraft und dem benutzten Raiton-Chakra müssen sie enorm sein.

Im deutschen Anime heißt diese Technik "Hantelschlag".

Trivia

  • Der WP.png Elbow en gehört zum Grundrepertoire eines WP.png Wrestlers.
  • Wie viele Begriffe aus Kumogakure ist auch der Name dieser Technik ein WP.png Gairaigo. Die WP.png Furigana エルボウ erubō kommen von dem englischen Begriff "Elbow" und bedeuten "Ellbogen". Die Kanji selbst werden normalerweise als Omoryūbō gelesen.


Einzelnachweise
  1. Naruto: Die Schriften des Jin, Seite 315