Dainamikku Mākingu

Aus Narutopedia
(Weitergeleitet von Dynamic Marking)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dainamikku Mākingu [1]
Dyn mak.jpg
Daten
Art: Taijutsu
Typ: Unterstützung
Offensiv
Rang: Keiner vorhanden
Reichweite: Mittel bis nah
Fingerzeichen: Keine vorhanden
Anwender: Akamaru

Dainamikku Mākingu (ダイナミックマーキング, "Dynamische Markierung") ist ein Jutsu, bei dem der Anwender den Gegner mit seinem Urin bespritzt. Dies erlaubt, dass der Anwender den Gegner überall anhand des Geruchs wittern kann und weiß, wo der Feind ist. Kiba Inuzuka und Akamaru verbinden diese Technik mit Garōga, da sie sich hier so schnell bewegen, dass es für sie unmöglich ist, ihre Augen zu benutzen, um zu sehen.

Hinzu kommt, dass Akamarus Urin toxisch zu sein scheint. Sakon wird von ihm kurz geblendet und jammert, dass er wie Säure brennen würde, nachdem Akamaru sein Gesicht getroffen hat. Allerdings ist es ihm möglich, den Urin aus den Augen zu waschen.


Einzelnachweise
  1. Naruto: Die Schriften des Tō, Seite 244