Doton: Tsuchi Kairō

Aus Narutopedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Die in diesem Artikel beschriebenen Sachverhalte, Personen, Orte etc. kommen ausschließlich im vierten Naruto-Film vor.


Doton: Tsuchi Kairō
Tsuchi-Kairo-1.jpg
Daten
Art: Ninjutsu
Typ: Unterstützung
Reichweite: Nah bis fern
Anwender: Gitai
Der Gegner wird eingesperrt

Doton: Tsuchi Kairō (土遁・土廻廊, "Erdfreisetzung: Erdkorridor") ist ein Erd-Jutsu von Gitai, welches er mit Yomis medizinisch verändertem Chakra anwenden kann. Nachdem er seine Fäuste in den Boden geschlagen hat, entsteht aus Erde ein großes Höhlensystem, welches den Gegner einsperrt. Gitai wendet es in Kombination mit Shizukus Katon Ninpō: Hibashiri und Setsunas Fūton: Kami Oroshi an, um die angefächerten Flammen mit den Gegnern einzusperren.