Doton: Kōka Jutsu

Aus Narutopedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Die in diesem Artikel beschriebenen Sachverhalte, Personen, Orte etc. kommen ausschließlich im vierten Naruto-Film vor.


Doton: Kōka Jutsu
Doton-Koka.jpg
Daten
Art: Ninjutsu
Typ: Offensiv, Defensiv, Unterstützung
Reichweite: Selbst
Anwender: Gitai

Doton: Kōka Jutsu (土遁・硬化術, "Erdfreisetzung: Verhärtungstechnik") ist ein Doton-Jutsu von Gitai, welches er mit Yomis medizinisch verändertem Chakra anwenden kann. Er erzeugt dabei einen robusten Steinpanzer um seinen Körper, der ihn vor starken Angriffen schützt. Der Panzer übersteht selbst Rock Lees Omote Renge und wird erst durchbrochen, nachdem Lee das vierte der Hachimon geöffnet hat. Gitai kann den Steinpanzer auch verformen und ihn so für Angriffe benutzen.