Doton: Doryō Dango

Aus Narutopedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Doton: Doryō Dango [1]
Doryo-Dango.jpg
Daten
Art: Ninjutsu
Typ: Offensiv
Rang: B
Reichweite: Mittel bis nah
Anwender: Jirōbō
Ersterscheinung: Band 21
Kapitel 188
Episode 113

Doton: Doryō Dango (土遁・土陵団子, "Erdfreisetzung: Erdhügelkloß") ist ein Doton-Jutsu, bei dem der Anwender einen riesigen Brocken Erde aus dem Boden reißt und diesen anschließend auf den Gegner wirft.

Trivia

  • Der Name der Technik ist eine Anspielung auf 高陵土, "Kōryōdo" (こうりょうど) ausgesprochen, was die japanische Bezeichnung für WP.png Kaolin ist.


Einzelnachweise
  1. Naruto: Die Schriften des Tō, Seite 260