Dokonjō Rasengan

Aus Narutopedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Die in diesem Artikel beschriebenen Sachverhalte, Personen, Orte etc. kommen ausschließlich im fünften Naruto-Film vor.


Dokonjō Rasengan
Dokonjou Rasengan.PNG
Daten
Art: Ninjutsu
Typ: Offensiv
Reichweite: Nah
Fingerzeichen: Keine vorhanden
Anwender: Naruto Uzumaki
Ersterscheinung: Fünfter Naruto-Film

Das Dokonjō Rasengan (ど根性螺旋丸, "Willensstärke-Spiralkugel") ist eine nur im fünften Film vorkommende, besondere Art des Rasengans. Das besondere an diesem Rasengan ist, dass Naruto es wie das Ōdama Rasenagan mit einem Doppelgänger ausführt, jedoch das Chakra genauso wie bei seinem normalen Rasengan komprimiert und so eine punktgenaue und große Kraft erschafft. Naruto erschafft es, als er sich an die Worte Jiraiyas erinnert, niemals seinen Weg des Ninjas aufzugeben. Naruto und seine Doppelgänger schaffen es, Ancor Vantian mit unzähligen dieser Rasengans zu zerstören.