Arashi Fūma

Aus Narutopedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Die in diesem Artikel beschriebenen Sachverhalte, Personen, Orte etc. kommen ausschließlich im Anime vor.


Arashi Fūma

Arashi.jpg

Profil

Manga Anime

Gesamt

Manga Anime

▲ Alle anzeigen ▲

Name
Persönliche Daten
Allgemeines
Ninja-Info
Manga und Anime
Der mutierte Arashi

Arashi Fūma ist der Cousin von Sasame Fūma. Er geht im Glauben zu Orochimaru, dass dieser den Clan retten und zu altem Glanz verhelfen kann. Seit diesem Tag haben Sasame und seine Familie nichts mehr von ihm gehört. Orochimaru hilft ihm aber nur zu einem hohen Preis. Arashis Ninjakünste hat er verbessert, nur sind an diesem einige Experimente durchgeführt worden. Er wird später mit den Körpern von Kamakiri Fūma und Jigumo Fūma zusammengesetzt, um Naruto zu töten. Während dem Kampf mit Naruto und Sakura kommt Arashi für kurze Zeit wieder zu Bewusstsein, woraufhin ihm schlagartig klar wird, dass er nur dazu benutzt worden ist, um Naruto auszuschalten und um das Geheimversteck zu verteidigen. Am Ende des Kampfes ist Arashi wieder er selbst, will aber nicht mit den anderen fliehen. Als das Versteck zusammenbricht, wird er von den Trümmern lebendig begraben. Kamakiri Fūma und Jigumo Fūma werden von Orochimaru ermordet und deren Körper dann in den von Arashi implantiert, um ihn noch stärker zu machen.


Techniken

Trivia

  • 嵐, Arashi (アラシ) ausgesprochen, bedeutet "Sturm".