Ōdama Rasen Shuriken

Aus Narutopedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Ōdama Rasen Shuriken
Nicht vorhanden.jpg
Daten
Art: Ninjutsu
Spezielle Art: Kinjutsu
Senjutsu
Typ: Offensiv
Rang: Keiner vorhanden
Reichweite: Nah bis fern
Fingerzeichen: Keine vorhanden
Anwender: Naruto Uzumaki
Ersterscheinung: Band 68
Kapitel 655
Episode 607

Ōdama Rasen Shuriken (大玉螺旋手裏剣, "Riesenball Spiraliges Shuriken") ist ein Ninjutsu von Naruto Uzumaki, welches er im Eremitenmodus anwenden kann. Dabei erschafft er mithilfe von zwei Doppelgängern ein Fūton: Rasen Shuriken mit einer weitaus größeren Kugel, ähnlich einer größeren Version des Fūton: Rasengan. Diese kann so groß werden, dass sie mehreren Kilometern entfernt noch als glänzendes Leuchten zu sehen ist. Dementsprechend groß ist auch die Explosion, wenn das Jutsu einschlägt.

Eine andere Version dieser Technik ist das Fūton: Chō Ōdama Rasen Shuriken, hier wird der Shuriken des Fūton: Rasen Shuriken vergrößert.