Senpō: Yōton Rasen Shuriken

Aus Narutopedia
Version vom 1. März 2015, 00:53 Uhr von Gaara (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Senpō: Yōton Rasen Shuriken
Senpou Youton Rasen Shuriken.png
Daten
Art: Ninjutsu
Spezielle Art: Senjutsu
Typ: Offensiv
Rang: Keiner vorhanden
Reichweite: Nah
Fingerzeichen: Keine vorhanden
Anwender: Naruto Uzumaki
Ersterscheinung: Band 70
Kapitel 673

Senpō: Yōton Rasen Shuriken (仙法・熔遁螺旋手裏剣, "Eremitenmethode: Lavafreisetzung Spiraliges Shuriken") ist ein Ninjutsu von Naruto Uzumaki, welches er im Sennin Mōdo anwenden kann, nachdem er Son Gokūs Chakra in sich aufgenommen hat. So ist er in der Lage, das Rasengan mit dem Yōton des Yonbi zu verbinden und eine Lavakugel mit shurikenähnlicher Form zu erschaffen.

Diese vergrößert er und wirft sie anschließend auf den Gegner. Auf Narutos Befehl hin explodiert die Kugel und setzt eine Flammenwelle frei, die sogar den Shinju zerteilen konnte.