Orochimarus Juinjutsu

Aus Narutopedia
Version vom 27. Oktober 2008, 04:36 Uhr von Avatar of Magellan (Diskussion | Beiträge) (Die Seite wurde neu angelegt: {| style="font-weight: bold; color: #000000; background:#FFFFF0; border:2px solid #CDCDCD; font-size:80%; line-height:1em; padding:0.5em 0; width:100%; -moz-border-radi...)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Spoiler


Juin Jutsu
Action2.JPG
Daten
Art: Ninjutsu
Typ: Unterstützung
Reichweite: Selbst
Fingerzeichen: Keine vorhanden
Anwender: Sasuke Uchiha, Sound Five, Anko Mitarashi, Jūgo

Juin Jutsu (呪印術, dt. etwa "Jutsu des verfluchten Siegels") ist eine Technik, die alle Träger des Juin einsetzen können. Man wechselt bei diesem Jutsu auf die erste oder zweite Stufe des Fluchmals, das bedeutet man setzt die Kraft des Juins frei, um seinen Körper zu verändern und so mehr Kraft, Geschwindigkeit und Chakra zu erhalten. Allerdings hat diese Technik auch diverse Nebenwirkungen. Sasuke konnte am Anfang sei Juin nicht willentlich aktivieren, es reagierte auf Chakraverbrauch und Emotionen, aber nach dem Treffen mit den Sound Four beherrschte er es besser.

Jūgo trägt zwar kein Juin, aber auf Grund seiner Fähigkeiten, aus denen ja das Fluchmal entwickelt wurde, seinen Körper genau so zu verändern, wird er als Anwender mitaufgelistet.