Madara Uchihas Jutsu

Aus Narutopedia
Version vom 31. Oktober 2018, 02:29 Uhr von VidiWestside (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Bild Jutsu Erklärung
ChibakuTenseiMadara.png
Chibaku Tensei
Bei Chibaku Tensei (地爆天星, "Erdexplosion Himmelsstern") erschafft der Anwender zunächst zwische seinen Handflächen eine kleine schwarze Sphäre und schießt sie dann weit in den Himmel. Von dort aus setzt die Sphäre enorme Gravitationskräfte frei und beginnt, in einem riesigen Umkreis alle Arten von Materie – sind es Erde, Berge, Wälder oder Lebewesen – anzuziehen.
Fuujutsu Kyuuin Madara Style.png
Fūjutsu Kyūin
Mit Fūjutsu Kyūin (封術吸印, "Siegeltechnik Einsaugsiegel") lassen sich jegliche Ninjutsu absorbieren.
GenjutsuSharingan.png
Genjutsu: Sharingan
Genjutsu: Sharingan (幻術・写輪眼, "Illusionstechnik: Kopierkreis-Auge") erlaubt dem Anwender, sein Opfer in ein Genjutsu einzuschließen.
Gudoudama.png
Gudōdama
Die Gudōdama (求道玉, "Wegsuchende Kugel") sind schwarze, formbare Kugeln, die sich sowohl offensiv als auch defensiv und zur Unterstützung verwenden lassen.
Izanagi1.png
Izanagi
Izanagi (イザナギ) ist ein Dōjutsu des Sharingan und bildet mit Izanami ein Paar. Es funktioniert anders als normale Genjutsu, da es auf den Anwender selbst gewirkt wird.
Kagebunshin.png
Kage Bunshin no Jutsu
Kage Bunshin no Jutsu (影分身の術, "Technik der Schattenkörperteilung") ist ein Ninjutsu, bei dem der Anweder Doppelgänger von sich selbst erschafft.
MadaraKamui.png
Kamui
Kamui (神威, "Gotteswürde") ist eines der Dōjutsu, die mit dem Mangekyō Sharingan angewendet werden können. Die grundlegende Fähigkeit dieser Technik ist die Teleportation, jedoch unterscheidet sich ihre Anwendungsweise je nach Auge, mit dem sie angewandt wird. Madara kann es einsetzen nachdem er Kakashi Obitos Auge entnommen hat.
Gokakyu.jpg
Katon: Gōkakyū no Jutsu
Bei Katon: Gōkakyū no Jutsu (火遁・豪火球の術, "Feuerfreisetzung: Technik der großen Feuerkugel") schießt der Anwender eine große kugelförmige Flamme aus dem Mund.
GoukaMekkyaku.png
Katon: Gōka Mekkyaku
Bei Katon: Gōka Mekkyaku (火遁・豪火滅却, "Feuerfreisetzung: Mächtiges Feuer Erhabene Vernichtung") ist ein sehr starkes Katon-Ninjutsu, bei dem man eine große Feuerwand entfacht, der nur schwer auszuweichen ist.
GoukaMesshitsu.png
Katon: Gōka Messhitsu
Katon: Gōka Messhitsu (火遁・豪火滅失 , "Feuerfreisetzung: Mächtiges Feuer Zerstörung") ist ein stark fortgeschrittenes Katon-Ninjutsu von Madara Uchiha, bei dem er einen Schwall aus Flammen aus dem Mund freisetzt, welcher ein riesiges Gebiet abdeckt.
HaijingakurenoJutsu.png
Katon: Haijingakure no Jutsu
Bei Katon: Haijingakure no Jutsu (火遁・豪火滅却, "Feuerfreisetzung: Technik des Aschestaubversteckens") ist ein Ninjutsu von Madara Uchiha, bei dem er chakragetränkte Asche auspustet, die eine weite Fläche abdeckt und bei Kontakt Verbrennungen zufügt.
KatonRyuukenHokaAnime.png
Katon: Ryūen Hōka no Jutsu
Bei Katon: Ryūen Hōka no Jutsu (火遁・龍炎放歌の術, "Feuerfreisetzung: Technik des Drachenflammen-Freisetzungsgesanges") speit der Anwender kleine feuerne Drachenköpfe aus.
MadaraUchihasJuinjutsu.png
Kinkoju no Fuda
Kinkoju no Fuda (禁個呪の札, "Zettel des Verbotenen Individuums-Fluchs") ist eine Technik, mit der Madara Uchiha ein Juin um das Herz einer Person legt. Diese Person fällt unter die Kontrolle des Anwenders.
Dorn.png
Kuroibō
Kuroibō (黒い棒, "Schwarzer Stab") sind Chakraempfänger, welche mit dem Rinnegan erschaffen werden. Diese Stäbe sind vielfältig nutzbar.
Kuchyiose no jutsu.PNG
Kuchiyose no Jutsu: Gedō Mazō, Kurama
Kuchiyose no Jutsu (口寄せの術, "Technik der Geisterbeschwörung") ist ein Jikūkan Ninjutsu, mit dem man Objekte und Lebewesen, sogar Personen von entfernten Orten an den eigenen Standort herbeirufen kann.
MadarasEMS.png
Mangekyō Sharingan
Das Mangekyō Sharingan (万華鏡写輪眼, "Kaleidoskop-Kopierkreisauge") ist die Weiterentwicklung des Sharingan und bietet dem Anwender neben genannten Vorteilen noch den Zugriff auf eine Reihe mächtiger Techniken.
MazounoKusari.png
Mazō no Kusari
Die Mazō no Kusari (魔像の鎖, "Ketten der Dämonenstatue") sind Chakraketten, die aus einem unbenannten Ninjutsu des Gedō entstehen. Sie werden dazu benutzt um Bijū zu binden und zu unterdrücken.
MokuBunshin.png
Mokuton Bunshin
Bei Mokuton Bunshin (木遁分身, "Holzfreisetzungskörperteilung") erschafft der Anwender einen Doppelgänger aus Holz.
JukaiKoutanMadara.png
Mokuton Hijutsu: Jukai Kōtan
Bei Mokuton Hijutsu: Jukai Kōtan (木遁秘術・樹界降誕, "Holzfreisetzung Geheimtechnik: Geburt eines Baumreiches") erschafft der Anwender einen großen Wald, den er selbst kontrollieren kann.
MokutonKourinKajukai.png
Mokuton: Kajukai Kōrin
Bei Mokuton: Kōrin Kajukai (木遁・花樹界降臨, "Holzfreisetzung: Ankunft eines Blütenbaumreiches") erschafft man Bäume mit Blüten, deren Pollen Lebewesen bewusstlos machen können.
Mokutondrache.png
Mokuton: Mokuryū no Jutsu
Bei Mokuton: Mokuryū no Jutsu (木遁・木龍の術, "Holzfreisetzung: Technik des Holzdrachens") beschwört der Anwender ein riesigen Drachen aus Holz, angeblich soll die Technik sogar Kurama Einhalt gebieten.
MugenTsukuyomi.png
Mugen Tsukuyomi
Mugen Tsukuyomi (無限月読, "Endloses Mondlesen") ist ein Genjutsu, mit dem der Anwender eine illusionäre Welt erschafft, in die er Menschen durch Blickkontakt einsperren kann.
FuuinjutsuMadara.png
Rikudō Jūbi Kyūin
Mit diesem Fūinjutsu von Obito und Madara versiegelt man Objekte in sich selber. Die beiden Uchiha benutzen es um Jinchūriki des Jūbi zu werden.
RinboHengoku.png
Rinbo: Hengoku
Rinbo: Hengoku (輪墓・辺獄, "Radgrab: Grenzgefängnis") ist ein Dōjutsu von Madara Uchiha, welches er mit dem Rinnegan anwendet. Dabei fokussiert er ein Ziel, welches anschließend von einer unsichtbaren Wucht zurückgestoßen wird.
MadaraUchihaRinnegan.png
Rinnegan
Das Rinnegan (輪廻眼, etwa "Reinkarnationsauge") wird als das mächtigste aller Dōjutsu bezeichnet. Madara erweckt es kurz vor seinem Tod.
Saisei Noryoku.png
Saisei Nōryoku
Saisei Nōryoku (再生能力, "Regenerationsfähigkeit") ist eine spezielle Kraft der Zellen Hashirama Senjus. Sie erlaubt es deren Besitzer sich in kürzester Zeit ohne das Formen von In zu regenerieren.
SenpoRantonKoga.png
Senpō: Ranton Kōga
Senpō: Ranton Kōga (仙法・嵐遁光牙, "Eremitenmethode: Sturmfreisetzung Lichtreißzahn") ist ein Rantonjutsu von Madara Uchiha, bei dem er einen Windstoß aus seinem Mund freisetzt, der wie eine Klinge wirkt und sogar die Gudōdama zerschneiden kann.
SenpoIntonRaiha.png
Senpō: Inton Raiha
Senpō: Inton Raiha (仙法・陰遁雷派, "Eremitenmethode: Yinfreisetzung Blitzentsendung") ist ein Intonjutsu von Madara Uchiha, bei dem er das Fingerzeichen formt und anschließend seine Hände ausstreckt. Aus seinen Handflächen schießen dann Blitze auf den Gegner.
MadaraSharingan.png
Sharingan
Das Dōjutsu Sharingan (写輪眼, "Kopierkreisauge") ist eine besondere Technik, welche vom Uchiha-Clan beherrscht wird und auf einem Kekkei Genkai basiert.
MadaraSusanoo.png
Susanoo
Bei Susanoo (須佐能乎, "Susanoo") erschafft der Anwender einen geisterhaften Samurai, der ihm im Kampf hilft.
TajuuMokutonBunshin.png
Tajū Mokuton Bunshin no Jutsu
Bei Tajū Mokuton Bunshin no Jutsu (多重木遁分身の術, "Technik der massenhaften Holzfreisetzungskörperteilung") erschafft der Anwender eine große Anzahl von Doppelgängern aus Holz.
Meteoritentechnik.png
Tengai Shinsei
Bei Tengai Shinsei beschwört der Anwender mithilfe des Susanoo einen gigantischen Meteor an den Himmel. Dieser fällt anschließend auf die Erde und zerstört durch seine Ausmaße alles dortige.
Nicht vorhanden.jpg
Tensha Fūin: Izanagi
Tensha Fūin: Izanagi (転写封印・イザナギ, "Transkriptionssiegel: Izanagi") ist ein Ninjutsu von Madara Uchiha, bei dem er das Genjutsu Izanagi in einem Auge versiegelt. Anschließend legt er bestimmte Umstände fest, deren Erfüllung das Siegel löst und Izanagi aktiviert.
UchihagaeshiAnime.png
Uchihagaeshi
Uchihagaeshi (うちは返し, "Uchiha-Vergeltung") ist ein Taijutsu von Madara Uchiha, welches er mit seinem Gunbai anwendet. Wenn ein Gegner ihn mit Ninjutsu angreift, wehrt Madara diesen Angriff mit dem Fächer ab und schickt ihn dann auf den Angreifenden zurück.
KuroZetsuErschaffungAnime.png
Unbenannte Willenstechnik
Ein unbenanntes Jutsu von Madara Uchiha, das ihm ermöglicht, seinen Willen in Form einer schwarzen Masse zu materialisieren.
MadaraYasaka.png
Yasaka no Magatama
Yasaka no Magatama (八坂ノ勾玉, "Krummes Juwel der acht Abhänge") wendet Madara mit seinem Susanoo an. Dabei schleudert er krumme Juwelen auf das Ziel.
Die in diesem Abschnitt beschriebenen Sachverhalte, Personen, Orte etc. kommen ausschließlich im Anime vor.
Madara Uchihas Katonjutsu.png
Madara Uchihas Katonjutsu
Mit Madara Uchihas Katonjutsu kann Madara große Feuerbälle auf das Schlachtfeld herabregnen lassen.