Fūton: Kami Oroshi: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Narutopedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
K
Zeile 3: Zeile 3:
 
  |Name= Futon: Kami Oroshi
 
  |Name= Futon: Kami Oroshi
 
  |Bild=KamiOroshi1.jpg
 
  |Bild=KamiOroshi1.jpg
  |Px=150
+
  |Px=250
 
  |Art=Ninjutsu
 
  |Art=Ninjutsu
 
  |Element=Futon
 
  |Element=Futon

Version vom 20. August 2008, 08:46 Uhr

Die in diesem Artikel beschriebenen Sachverhalte, Personen, Orte etc. kommen ausschließlich im vierten Naruto-Film vor.


Futon: Kami Oroshi
KamiOroshi1.jpg
Daten
Art: Ninjutsu
Typ: Offensiv
Reichweite: Nah bis mittel
Anwender: Setsuna
Der Windstoß setzt den Gegnern zu.

Futon: Kami Oroshi (風遁・神颪, wörtlich "Windversteck: Göttlicher Fallwind") ist ein Jutsu von Setsuna, welches er mit Yomis medizinisch veränderten Chakra anwenden kann. Er lässt dabei einen Wirbelsturm entstehen, der auf den Gegner zurast. Setsuna wendet es in Kombination mit Shizukus Hibashiri an, um die Flammen anzufächern und mit Gitais Doton: Tsuchi Kairo, um das angefächerte Feuer mit den Gegner einzusperren.