Zeitstrahl

Aus Narutopedia

Wechseln zu: Navigation, Suche

Dieser Zeitstrahl stellt alle datierten Informationen dar, also alles, was jemals mit einer Zeitangabe versehen wurde oder sich errechnen lässt.

Er ist jedoch nur eine ungefähre Einteilung der Ereignisse und keinesfalls offiziell.

Im Naruto-Universum werden keine Jahreszahlen genannt, die Basis des Zeitstrahls, also Jahr Null, bildet daher Narutos Geburt. Weiterhin werden Aussagen aus dem Manga als unterstützende Daten hinzugezogen und in den Referenzen erklärt. Daher sollte für jede Ergänzung die entsprechende Quelle oder eine genauere Erläuterung angeben, solange dies möglich ist.

Der Zeitstrahl ist weiterhin in die Abschnitte Ereignisse, Beförderungen, Geburten und Tode unterteilt. Bei Ereignisse stehen alle möglichen erwähnenswerten Ereignisse, bei Beförderungen etwaige Beförderungen von Charakteren zu Genin, Chūnin etc., bei Geburten die in dem Jahr geborenen und bei Tode die in dem Jahr gestorbenen Charaktere. Eine Zahl in Klammern zeigt das Alter des Charakters zum gegebenen Ereignis an.

Inhaltsverzeichnis

 ?? Jahre vor Narutos Geburt

Der Rikudō Sennin

Ereignisse

  • Zeitalter des Shinju
    • Die Menschen bekriegen sich und beten den Shinju als eine göttliche Entität an.
    • Der Shinju gebärt eine Frucht, die von keinem Menschen berührt werden darf.
    • Eine Prinzessin isst die Frucht, eignet sich so das Chakra des Shinju an und beendet die Kriege. Sie gebärt einen Jungen, der später als Rikudō Sennin bekannt wird und seit seiner Geburt im Besitz von Chakra ist.
    • Der Shinju ist erzürnt, da die Prinzessin seine Kräfte geraubt hat und terrorisiert die Menschen als Jūbi.
  • Hagoromo Ōtsutsuki lebt und wirkt.
    • Er erforscht das Mysterium des Chakras und begründet die "Ninshu" (忍宗, "Shinobi-Sekte"), welche als Grundlage für die heutigen Ninjutsu dient.
    • Er bekämpft das Jūbi und entwickelt ein Fūinjutsu, mit dem er das Monster in sich versiegelt. So wird er zum ersten Jinchūriki.
    • Den Körper des Jūbi bannt er in Chibaku Tensei an den Himmel und erschafft so den Mond.
    • Vor seinem Tod spaltet er das Chakra des Jūbi in neun Teile und erschafft so die neun Bijū.
    • Er ernennt den jüngeren seiner Söhne zu seinem Nachfolger. Unwissend entfacht er so einen ewig andauernden Kampf zwischen den Brüdern und ihren Nachfahren.

Geburten

Tode

784 Jahre vor Narutos Geburt

Geburten

Mehr als 89 Jahre vor Narutos Geburt

Geburten

75 Jahre vor Narutos Geburt

Geburten

Ungefähr 75–70 Jahre vor Narutos Geburt

Geburten

75–73 Jahre vor Narutos Geburt

Geburten

Ungefähr 74–69 Jahre vor Narutos Geburt

Geburten

Ungefähr 73–68 Jahre vor Narutos Geburt

Geburten

Mehr als 71 Jahre vor Narutos Geburt

Geburten

Ungefähr 69–64 Jahre vor Narutos Geburt

Geburten

Mehr als 64 Jahre vor Narutos Geburt

Ereignisse

  • Sengoku Jidai (戦国時代, "Zeit der streitenden Reiche")[9] – Verschiedene Clans kämpfen gegeneinander, so auch die Uchiha und Senju.[10][11]

Tode

57 Jahre vor Narutos Geburt

Geburten

56 Jahre vor Narutos Geburt

Geburten

48 Jahre vor Narutos Geburt

Ereignisse

  • Der Senju-Clan geht mit dem Uchiha-Clan einen Friedensvertrag ein. Sie gründen eine Allianz und gemeinsam mit dem Hi no Kuni das Dorf Konohagakure.[15][19][20][21]
  • Das "Ein Dorf pro Land"-System etabliert sich, weshalb andere Länder es übernehmen.

48–44 Jahre vor Narutos Geburt

Ereignisse

  • Ein starker Ninja vereint im Kaze no Kuni die Menschen, die in der Wüste leben und gründet Sunagakure.
  • Die Priester des Tempels in Sunagakure versiegeln das Bijū Shukaku.
  • Kumogakure wird im Kaminari no Kuni gegründet.
  • Kinkaku und Ginkaku versuchen, Kurama zu fangen und werden dabei von dem Bijū verschluckt. Zwei Wochen später spuckt es sie wieder aus, nachdem die Brüder sich vom Chakrafleisch des Kyūbi ernährt und so einen Teil des Chakras übernommen haben.[22][23]
  • Iwagakure wird im Tsuchi no Kuni gegründet.
  • Kirigakure wird im Mizu no Kuni gegründet.

47 Jahre vor Narutos Geburt

Geburten

44 Jahre vor Narutos Geburt

Madara vs Hashirama
  • Die Shinobi Godaikoku haben sich gebildet.[11]
  • Hiruzen, Homura und Koharu werden von Hashirama und Tobirama Senju trainiert.[25]
  • Madara kämpft als Ninja Konohas gegen den jungen Ōnoki.[26]
  • Madara fühlt sich von seinem Clan hintergangen und verlässt Konohagakure.
  • Hashirama fängt einige der Bijū. Während des ersten Gokage Kaidan verkauft er sie an die Dörfer, um ein Kräftegleichgewicht herzustellen.[27]

Beförderungen

43 Jahre vor Narutos Geburt

Ereignisse

  • Die Shinobi-Trainingsinstitution, die Polizei und das System der Chūnin-Prüfung werden von Tobirama Senju eingeführt.[15][17][28][29]

42–39 Jahre vor Narutos Geburt

Ereignisse

  • Madara bringt Kurama unter seine Kontrolle und greift Konohagakure an. Hashirama stellt sich ihm in einem legendären Kampf, in dessen Verlauf das Shūmatsu no Tani entsteht.
  • Mito Uzumaki wird Kuramas erster Jinchūriki.[30]

Geburten

40 Jahre vor Narutos Geburt

Ereignisse

  • Die ersten 36 Ninja absolvieren die Trainingsinstitution.[29]

40–32 Jahre vor Narutos Geburt

Ereignisse

  • Der Erste Ninjaweltkrieg wütet.[32]

Beförderungen

Tode

39 Jahre vor Narutos Geburt

Geburten

38 Jahre vor Narutos Geburt

Geburten

36 Jahre vor Narutos Geburt

Ereignisse

  • Die Ninja-Akademie erhält offiziell ihren Namen.[29]

Geburten

35–26 Jahre vor Narutos Geburt

Geburten

33 Jahre vor Narutos Geburt

Geburten

32 Jahre vor Narutos Geburt

Beförderungen

  • Orochimaru wird Genin. (ID 02300)[35]
  • Jiraiya wird Genin. (ID 002301)[36]
  • Tsunade wird Genin. (ID 002302)[34]

Geburten

32–29 Jahre vor Narutos Geburt

Beförderungen

31 Jahre vor Narutos Geburt

Geburten

Maximal 31 Jahre vor Narutos Geburt

Geburten

30 Jahre vor Narutos Geburt

Ereignisse

  • Erste Lehrer-Auswahlprüfung (教師選抜試験, "Kyōshi Senbatsu Shiken") in der Ninja-Akademie.[29]

29 Jahre vor Narutos Geburt

Geburten

28 Jahre vor Narutos Geburt

Geburten

27 Jahre vor Narutos Geburt

Geburten

26 Jahre vor Narutos Geburt

Geburten

25 Jahre vor Narutos Geburt

Geburten

25–22 Jahre vor Narutos Geburt

Geburten

24 Jahre vor Narutos Geburt

Ereignisse

23 Jahre vor Narutos Geburt

Geburten

22 Jahre vor Narutos Geburt

Ereignisse

  • Erster Großanbau an die Ninja-Akademie.[29]

21 Jahre vor Narutos Geburt

Geburten

Maximal 21 Jahre vor Narutos Geburt

Beförderungen

19 Jahre vor Narutos Geburt

Ereignisse

  • Einrichtung der Kunoichi-Klassen (くノ一クラス, "Kunoichi Kurasu") in der Ninja-Akademie.[29]

Geburten

18 Jahre vor Narutos Geburt

Ereignisse

Geburten

17 Jahre vor Narutos Geburt

Geburten

16 Jahre vor Narutos Geburt

Geburten

15 Jahre vor Narutos Geburt

Geburten

15–12 Jahre vor Narutos Geburt

Ereignisse

  • Der Zweite Ninjaweltkrieg wütet.[11]
    • Konohagakure, Sunagakure und Iwagakure liefern sich erbitterte Schlachten im Ame no Kuni.
    • Nagato erweckt sein Rinnegan, nachdem seine Eltern von Konoha-Shinobi getötet worden sind.
    • Jiraiya, Tsunade und Orochimaru kämpfen gegen Hanzō. Er verleiht ihnen schließlich den Titel Densetsu no Sannin.
    • Tsunade kämpft auf medizinischer Ebene mit Chiyo und ist in der Lage, jedes ihrer Gifte zu neutralisieren.
    • Nagato, Yahiko und Konan suchen die Sannin auf und beginnen ihr Training mit Jiraiya.

Tode

14 Jahre vor Narutos Geburt

Der junge Killer B

Ereignisse

Geburten

Tode

13 Jahre vor Narutos Geburt

Geburten

12 Jahre vor Narutos Geburt

Ereignisse

  • Zweiter Großanbau an die Ninja-Akademie.[29]

Beförderungen

Geburten

12–9 Jahre vor Narutos Geburt

Ereignisse

  • Der Zweite Ninjaweltkrieg wütet.
    • Jiraiya entscheidet, dass die drei Waisen stark genug sind und geht nach Konohagakure zurück.[91][92]

11 Jahre vor Narutos Geburt

Ereignisse

Beförderungen

Geburten

10 Jahre vor Narutos Geburt

Ereignisse

  • Sakumo Hatake stellt das Leben seiner Kameraden bei einer Mission über deren Erfüllung, weshalb Konohagakure und das Land des Feuers schwere Verluste einstecken müssen. Der geächtete Sakumo begeht daraufhin Suizid.[95]

Beförderungen

Geburten

Tode

9 Jahre vor Narutos Geburt

Beförderungen

  • Kakashi Hatake wird Genin. (ID 009720)[84]
  • Rin Nohara wird Genin. (ID 010885)[69][70]
  • Obito Uchiha wird Genin. (ID 010886)[65][66]

Geburten

8 Jahre vor Narutos Geburt

Beförderungen

7 Jahre vor Narutos Geburt

Beförderungen

  • Genma Shiranui wird Genin. (ID 010203)[71]
  • Might Guy wird Genin. (ID 010252)[82]
  • Obito Uchiha wird Chūnin.[66][65]
  • Rin Nohara wird Chūnin.[70][69]

Geburten

6 Jahre vor Narutos Geburt

Beförderungen

  • Ebisu wird Genin. (ID 010777)[72]
  • Shizune wird Genin. (ID 010800)[80]
  • Asuma Sarutobi wird Genin. (ID 010829)[79]
  • Kurenai Yūhi wird Genin. (ID 010881)[77]
  • Kisame Hoshigaki wird Genin.[73]
  • Baki wird Chūnin.[67]

Geburten

5 Jahre vor Narutos Geburt

Die zerstörte Brücke

Ereignisse

  • Erstes gemeinsames Training der Ninja-Akademie mit Sunagakure.[29]
  • Der Dritte Ninjaweltkrieg wütet.
    • Konohagakure und Iwagakure liefern sich erbitterte Schlachten im Kusa no Kuni. Auch Sunagakure nimmt am Krieg teil.
    • Die Kannabikyō wird von Minato, Kakashi und Rin zerstört, weshalb sich die Schlacht zu Konohas Gunsten wendet.[103][104][105][106][107]
    • Sasori erhält seinen Spitznamen "Akasuna no Sasori" (赤砂のサソリ, "Sasori des Rotsandes"), indem er mit seinen Puppen gegnerische Ninja tötet und den Sand blutrot färbt.
  • Sasori verlässt Sunagakure.[108]
  • Kabuto Yakushi wird von Nonō gefunden und in ihr Waisenhaus gebracht.

Beförderungen

  • Ibiki Morino wird Genin. (ID 010913)[75]
  • Zabuza Momochi wird Genin.[83]
  • Kakashi Hatake wird Jōnin.[106]

Geburten

Tode

5–1 Jahre vor Narutos Geburt

  • Der Dritte Ninjaweltkrieg wütet.
  • Madara Uchiha rettet mit der Hilfe von Zetsu Obito Uchiha und pflegt ihn gesund.
  • Kirigakure, zu dem Zeitpunkt als Chigiri no Sato (血霧の里, "Dorf des Blutnebels") bekannt, nimmt Rin Nohara als Geisel und versiegelt das Bijū Isobu in ihr.
  • Minato Namikaze trifft während einer Mission auf A und seinen Partner Killer B, den Jinchūriki von Gyūki.
  • Kakashi Hatake kann Rin befreien und mit ihr fliehen. Sie entscheidet sich jedoch, durch Kakashis Raikiri zu sterben und so Konohagakure vor einem Angriff durch Isobu zu schützen.
  • Obito sieht Rin sterben und erweckt so zeitgleich mit Kakashi das Mangekyō Sharingan.
  • Obito entschließt sich, Madara bei seinem Plan zu unterstützen und nimmt nach dessen Tod seine Identität an. Zudem trifft er im Ame no Kuni auf Nagato, Yahiko und Konan.
  • Hanzō, der Anführer von Amegakure, fürchtet die wachsende Macht von Akatsuki und versucht gemeinsam mit Danzō Shimura, die Organisation zu zerschlagen. In Folge der Verhandlungen zwischen beider Parteien stirbt Yahiko.[111]

Beförderungen

Tode

4 Jahre vor Narutos Geburt

Beförderungen

  • Genma Shiranui wird Chūnin.[71]
  • Yamato wird Genin und später Chūnin. (ID 010992)[97]

Geburten

3 Jahre vor Narutos Geburt

Beförderungen

  • Asuma Sarutobi wird Chūnin.[79]
  • Might Guy wird Chūnin.[82]

Geburten

2 Jahre vor Narutos Geburt

Ereignisse

  • Kabuto Yakushi verlässt das Waisenhaus, um als Spion für die Anbu-Ne zu arbeiten.

Beförderungen

  • Anko Mitarashi wird Genin. (ID 011226)[88]
  • Kurenai Yūhi wird Chūnin.[77]
  • Shizune wird Chūnin.[80]

Geburten

1 Jahr vor Narutos Geburt

Ereignisse

  • Der Dritte Ninjaweltkrieg wütet.
    • Itachi wird durch die Gewalt traumatisiert.[127]
    • Gegen Ende des Krieges kämpft Konohagakure am Kikyō-Pass gegen eine unbekannte Streitmacht.

Geburten

Jahr 0 – Narutos Geburtsjahr

Kurama erscheint in Konoha

Ereignisse

  • Kakashi Hatake tritt den Anbu bei, später tut Yamato es ihm gleich. Kakashi wird Yamatos  Senpai.
  • Chiyo versiegelt Shukaku in Gaara.[136]
  • Obito Uchiha bringt Kurama unter seine Kontrolle und greift Konohagakure an. Minato Namikaze kann Obito in die Flucht schlagen, Kurama mithilfe seiner Lebensgefährtin Kushina Uzumaki fangen und es in ihrem gemeinsamen Sohn Naruto Uzumaki, der kurz vor dem Angriff geboren worden ist, versiegeln. Sowohl Minato als auch Kushina sterben dabei.
  • Die Ninja-Akademie wird durch Kurama zerstört und daraufhin geschlossen.[29]

Beförderungen

  • Ibiki Morino wird Chūnin.[75]
  • Anko Mitarashi wird Chūnin.[88]

Geburten

Tode

1 Jahr nach Narutos Geburt

Ereignisse

  • Wiedereröffnung der Ninja-Akademie.[29]
  • Ein Schüler schlachtet in Kirigakure über 100 seiner Mitschüler während der Genin-Prüfung ab.[149]

Beförderungen

  • Itachi Uchiha tritt der Akademie bei.[150]
  • Hayate Gekkō wird Genin. (ID 011671)[94]
  • Iruka Umino wird Genin. (ID 011850)[96]
  • Ebisu wird Chūnin.[72]
  • Asuma Sarutobi wird Jōnin.[79]

2 Jahre nach Narutos Geburt

Ereignisse

  • Die Genin-Prüfungen in Kirigakure, bei denen sich die Schüler gegenseitig umbringen müssen, werden abgeschafft.[151]

Beförderungen

  • Itachi Uchiha wird Genin. (ID 012110)[110]
  • Hayate Gekkō wird Chūnin.[94]

Ungefähr 3 Jahre nach Narutos Geburt

Ereignisse

  • Kabuto Yakushi tötet während einer Mission Nonō und trifft abermals auf Orochimaru, dem er sich schließlich anschließt.
  • Orochimaru verlässt Konohagakure.[152]

Tode

3 Jahre nach Narutos Geburt

Ereignisse

  • Itachi Uchiha meistert sein Sharingan.[153]
  • Konohagakure und Kumogakure unterzeichnen einen Friedensvertrag.[154]
  • Neji Hyūga erhält das Juin seines Clans.
  • Hyūga no Ken (日向の件, "Hyūga-Angelegenheit") – Um das Byakugan zu erlangen, entführt der Botschafter aus Kumogakure die junge Hinata. Er wird von Hiashi Hyūga gestellt und getötet, was zu einem internationalen Zwischenfall wird. Kumogakure verlangt als Entschuldigung die Leiche Hiashis, worauf Konohagakure eingeht, um einen Krieg zu verhindern. Jedoch liefern sie statt Hiashi dessen Bruder Hizashi aus und beschützen so das Byakugan.

Beförderungen

  • Kabuto Yakushi wird Genin. (ID 012140)[100][101]

Tode

4 Jahre nach Narutos Geburt

Ereignisse

  • Dritter Großanbau an die Ninja-Akademie.[29]

Geburten

5 Jahre nach Narutos Geburt

Beförderungen

  • Itachi Uchiha wird Chūnin.[110]

5–5½ Jahre nach Narutos Geburt

Ereignisse

Tode

5½ Jahre nach Narutos Geburt

Ereignisse

  • Sasuke Uchiha tritt der Ninja-Akademie bei.[158]

Beförderungen

  • Itachi Uchiha wird Anbu.[158]

5½–6 Jahre nach Narutos Geburt

Ereignisse

  • Die Oberen von Konohagakure beauftragen Itachi, den Uchiha-Clan auszulöschen.
  • Itachi beginnt wohl deshalb, sich seltsam zu verhalten. Shisui Uchiha bekommt daher den Auftrag, ein Auge auf Itachi zu haben.[159]

6 Jahre nach Narutos Geburt

Ereignisse

  • Shisui Uchiha erfährt von Danzō Shimuras Plänen, den Uchiha-Clan auszulöschen und benutzt daraufhin Kotoamatsukami. Danzō stiehlt jedoch Shisuis rechtes Mangekyō Sharingan.
  • Shisui Uchiha entscheidet sich, sein verbliebenes Auge Itachi zu geben, damit dieser Konohagakure und den Uchiha-Clan beschützen kann. Dann stirbt er, nicht ohne vorher seine Augen als zerstört erscheinen zu lassen und jegliche Spuren seiner Existenz auszulöschen.[160]
  • Itachi erhält durch den Verlust seines besten Freundes sein Mangekyō Sharingan.
  • Itachi tritt der Akatsuki-Organisation bei, um sie als Spion für Konohagakure zu überwachen.
  • Orochimaru versucht, Itachis Körper zu übernehmen, scheitert jedoch und verlässt daraufhin Akatsuki.[161][162]

Beförderungen

  • Iruka Umino wird Chūnin.[96]

Geburten

Tode

Zwischen dem 1. und dem 19. Januar 7 Jahre nach Narutos Geburt

Frühstens am 1. und spätestens am 19. Januar, da Gaara sechs Jahre später sagt, dass sein Vater seit sechs Jahren Assassinen auf den Gaara ansetzt, beginnend mit Yashamaru.

Ereignisse

  • Der Yondaime Kazekage entscheidet, dass der sechsjährige Gaara zu gefährlich ist, als dass er weiterleben könne. Daraufhin nimmt Yashamaru den Auftrag an, den Wert seines Neffens zu prüfen, indem er ihn psychisch foltert. Gaara verfällt dem Wahnsinn und ritzt sich das Kanji 愛 Ai ("Liebe") in die Stirn.[163]

Tode

7–8 Jahre nach Narutos Geburt

Ereignisse

8 Jahre nach Narutos Geburt

Ereignisse

  • Am diesjährigen Chūnin-Examen nehmen Rookie-Genin teil.[165]
  • Das diesjährige Chūnin-Examen benötigt aufgrund der höhen Teilnehmerzahl einen Zwischentest vor der dritten Prüfung.[166]
  • Uchiha no Jiken (うちはの事件, "Uchiha-Massaker") – Um einen Putsch zu verhindern, bringt Itachi auf Befehl der Oberen von Konohagakure seinen gesamten Clan um, nur Sasuke überlebt.

Beförderungen

  • Sai wird Genin. (ID 012420)[133]
  • Itachi Uchiha wird Anbu-Kapitän.[167]

Tode

9 Jahre nach Narutos Geburt

Ereignisse

Beförderungen

Geburten

10 Jahre nach Narutos Geburt

Ereignisse

  • Kabuto Yakushi nimmt das erste Mal am Chūnin-Examen teil.

Beförderungen

  • Kankurō wird Genin. (54-002)[122]
  • Kurenai Yūhi wird Jōnin.[77]

10–11 Jahre nach Narutos Geburt

Ereignisse

11 Jahre nach Narutos Geburt

Ereignisse

  • Kabuto Yakushi nimmt das zweite und dritte Mal am Chūnin-Examen teil.
  • Gatō übernimmt die Schiffindustire von Nami no Kuni.[172]
  • Yūra beginnt, für Sunagakures Dorfrat zu arbeiten.[173]

Tode

Zwischen dem 1. Januar und dem 8. März 12 Jahre nach Narutos Geburt

Spätestens am 8. März, da Tenten noch mit 12 Jahren Genin wurde.

Beförderungen

  • Rock Lee wird Genin. (ID 012561)[134]
  • Tenten wird Genin. (ID 012573)[129]
  • Neji Hyūga wird Genin. (ID 012587)[132]

Ab dem 9. März 12 Jahre nach Narutos Geburt

Frühstens am 9. März, da Rock Lee als Genin Aufsehen erregte, aber nicht am Chūnin-Examen teilnahm.

Ereignisse

  • Kabuto Yakushi nimmt das vierte und fünfte Mal am Chūnin-Examen teil.

Zwischen dem 1. und dem 22. Januar 13 Jahre nach Narutos Geburt

Frühstens am 1. Januar, da Kiba im selben Jahr sagt, dass alle der diesjährigen Genin an der Chūnin-Prüfung teilnehmen, spätestens am 22. Januar, da Shino noch mit 12 Jahren Genin wurde.

Beförderungen

  • Sakura Haruno wird Genin. (ID 012601)[140]
  • Ino Yamanaka wird Genin. (ID 012604)[146]
  • Sasuke Uchiha wird Genin. (ID 012606)[144]
  • Naruto Uzumaki wird Genin. (ID 012607)[147]
  • Shikamaru Nara wird Genin. (ID 012611)[145]
  • Hinata Hyūga wird Genin. (ID 012612)[148]
  • Shino Aburame wird Genin. (ID 012618)[138]
  • Kiba Inuzuka wird Genin. (ID 012620)[143]
  • Chōji Akimichi wird Genin. (ID 012625)[141]

Zwischen dem 23. Januar und dem 1. Juli 13 Jahre nach Narutos Geburt

Bis zum 1. Juli, da an dem Tag die Chūnin-Auswahlprüfung beginnt.

Ereignisse

  • Kurenai Yūhi wird Sensei von Team 8.
  • Die erste Mission von Team 7 und die Ereignisse währenddessen.
  • Kabuto Yakushi nimmt das sechste Mal am Chūnin-Examen teil.

Tode

Zwischen dem 1. Juli und dem 21. September 13 Jahre nach Narutos Geburt

Bis zum 21. September, da Shikamaru Nara noch mit 12 Jahren Chūnin wird und er am 22. September Geburtstag hat.

Ereignisse

Beförderungen

Tode

Ab dem 23. September 13 Jahre nach Narutos Geburt

Ereignisse

  • Naruto und Sasuke kämpfen auf dem Dach des Konoha-Krankenhauses.
  • Rock Lee lässt sich von Tsunade erfolgreich operieren.
  • Orochimaru wendet das dritte Mal Fushi Tensei an und übernimmt Gen’yūmaru.
  • Sasuke verlässt Konohagakure und die Ereignisse währenddessen.
  • Sakura beginnt eine Ausbildung zum Iryōnin bei Tsunade.

Tode

Ab dem 23. Dezember 13–14 Jahre nach Narutos Geburt

Frühstens am 23. Dezember, da seit Sakuras Ausbildungsbeginn drei Monate vergangen sind.

  • Naruto bringt Konohamaru das Rasengan bei.
  • Naruto und Jiraiya verlassen Konohagakure, um zu trainieren.

14 Jahre nach Narutos Geburt

Ereignisse

  • Die Akatsuki-Mitglieder treffen sich in einer Höhle.[178]

Hier enden die Schriften des Tō.

27. Dezember 14–15 Jahre nach Narutos Geburt

Frühstens am 27. Dezember, da Hinata am 27. Dezember 14 Jahre alt wurde und erst mit 14 die Chūnin-Prüfung abschloss.

Beförderungen

  • Sakura Haruno wird Chūnin.[140]
  • Shino Aburame wird Chūnin.[138]
  • Kiba Inuzuka wird Chūnin.[143]
  • Hinata Hyūga wird Chūnin.[148]
  • Chōji Akimichi wird Chūnin.[141]
  • Ino Yamanaka wird Chūnin.[146]
  • Rock Lee wird Chūnin.[134]
  • Tenten wird Chūnin.[129]
  • Neji Hyūga wird Chūnin und später Jōnin.[132]
  • Temari wird Chūnin und später Jōnin.[120]
  • Kankurō wird Chūnin und später Jōnin.[122]
  • Gaara wird Chūnin und später Godaime Kazekage.[137]

Tode

Ab 10. Oktober 15–15½ Jahre nach Narutos Geburt

Frühstens am 10. Oktober, da Naruto am 10. Oktober 15 Jahre alt wurde und mit 15 nach Konohagakure zurückkehrt.

Ereignisse

Hier enden die Schriften des Shō.

  • Gaaras Entführung und die Ereignisse währenddessen.[180]

Tode

15½–16 Jahre nach Narutos Geburt

Ereignisse

Tode

Ab 10. Oktober 16–17 Jahre nach Narutos Geburt

Frühstens am 10. Oktober, da Naruto am 10. Oktober 16 Jahre alt wurde und Kurama an seinem Geburtstag das Dorf angriff.

Ereignisse

  • Itachis Kampf mit Sasuke.[191]
  • Tobi offenbart sich als Madara Uchiha und erzählt Sasuke die Wahrheit über Itachi.
  • Sasuke benennt Hebi in Taka um und beschließt, Konohagakure anzugreifen. Er besitzt nun das Mangekyō Sharingan.

Hier enden die Schriften des Sha.

  • Team Takas Kampf mit Killer B.
  • Naruto geht mit Fukasaku nach Myōbokuzan und erlernt dort die Anwendung der Senjutsu.
  • Pains Angriff auf Konoha und die Ereignisse währenddessen.
  • Danzō wird Anwärter zum sechsten Hokage.
  • Sasuke macht sich auf den Weg nach Konoha.
  • Gokage Kaidan, Tobi ruft den Vierten Ninjaweltkrieg aus.
  • Killer B kämpft gegen Kisame und kann mit der Hilfe von A gewinnen, Kisame überlebt jedoch.
  • Sasuke besiegt Danzō, dieser begeht Suizid.
  • Sasuke und Naruto sehen sich wieder und Naruto erkennt, dass sie beide bei der nächsten Konfrontation sterben werden.
  • Kabuto geht ein Bündnis mit Akatsuki ein.
  • Die Jinchūriki werden auf eine Insel gebracht und vor Akatsuki versteckt.
    • Dort bezwingt Naruto nach einer Konversation mit seiner Mutter das Kyūbi und eignet sich dessen Kraft an.[192]
    • Kisame offenbart sich als Spion und versucht zu fliehen, gerät dabei jedoch in eine Konfrontation mit Might Guy. Daraufhin begeht er Suizid.
  • Konans Kampf mit Tobi, dieser gewinnt und stiehlt Nagatos Rinnegan.
  • Der Vierte Ninjaweltkrieg beginnt.

Geburten

Tode

Ab 10. Oktober 17 Jahre nach Narutos Geburt

Frühstens am 10. Oktober, da Naruto am 10. Oktober 17 Jahre alt wurde und selbst sagt, dass sein Geburtstag ist.

Ereignisse

  • Der Vierte Ninjaweltkrieg wütet.[199]

Trivia

Fehler in den Schriften des Rin

  • In den japanischen und somit auch in den deutschen Schriften des Rin wird Irukas Alter mit 25 angegeben. Eigentlich ist er zu dem Zeitpunkt 22 Jahre alt.
  • In den deutschen Schriften des Rin ist Jiraiya mit 8 Jahren zum Genin geworden. Eigentlich wurde er es mit 6 Jahren.

Fehler in den Schriften des Tō

  • In den japanischen Schriften des Tō steht bei Obito Uchiha 享年13歳 Kyūnen 13-sai ("Alter zum Todeszeitpunkt 13 Jahre"), während in der deutschen Ausgabe nur 13 Jahre alt angegeben ist.
  • In den deutschen Schriften des Tō steht bei Rin Zum Zeitpunkt ihres Todes ? Jahre alt, während in der japanischen Ausgabe nur ?歳 ?-sai ("? Jahre") angegeben ist.

Fehler in den Schriften des Sha

  • In den deutschen Schriften des Sha wird für Sasori kein Alter angegeben.

Sonstige Fehler und Ungereimtheiten

  • In Kapitel 11 sagt Tazuna, sein Enkel Inari sei zehn Jahre alt, während er in den Schriften des Rin als Achtjähriger bezeichnet wird.
  • In Kapitel 14 sagt Kakashi Hatake, dass ein Jahr vor Abschaffung der Genin-Prüfungen in Kirigakure ein junger Schüler alle Mitschüler abschlachtete. Dieser Junge war Zabuza, was aber unlogisch ist, da er schon Jahre zuvor Genin wurde.
  • In Kapitel 599 werden einige Charaktere älter dargestellt, als sie es zum Zeitpunkt des Rückblickes sind, beispielsweise Hayate Gekkō.

Hashirama Senjus Todeszeitpunkt – Es ist unklar, wann genau Hashirama Senju starb. In Kapitel 619 sagt er, dass er einen schlechten Einfluss auf Tsunade hatte, weshalb er 38 Jahre vor Narutos Geburt noch gelebt haben muss. Dafür spricht ein Satz auf dem Kapitelcover von Kapitel 303. Dort steht, dass die Gene von Hashirama auch ein halbes Jahrhundert später noch fortbestehen, woraus sich errechnen lässt, dass er ungefähr 34 Jahre vor Narutos Geburt starb. In Kapitel 619 ist er aber auch sichtlich überrascht von Tobiramas Entscheidung, den Uchiha-Clan in die Außenbezirke Konohas zu verbannen, was bedeuten könnte, dass er zu der Zeit nicht mehr lebte. Dies geschah jedoch schon kurz nach der Gründung Konohagakures. Auch ein Satz aus den Schriften des Rin sagt, dass Hashirama schon kurz nach dem Erblühen des Dorfes verstarb.


Einzelnachweise
  1. Naruto: Die Schriften des Sha, Seite 152: Fukasaku
  2. Naruto: Die Schriften des Sha, Seite 189: Sonstige
  3. Naruto: Die Schriften des Sha, Seite 57: Kakuzu
  4. Naruto: Die Schriften des Sha, Seite 186: Sonstige
  5. Naruto: Die Schriften des Sha, Seite 189: Sonstige
  6. Naruto: Die Schriften des Sha, Seite 186: Sonstige
  7. Naruto: Die Schriften des Sha, Seite 186: Sonstige
  8. Naruto: Die Schriften des Sha, Seite 186: Sonstige
  9. Diese Bezeichnung beschreibt die  Sengoku-Zeit in der japanischen Geschichte, welche wiederum nach der  Zeit der Streitenden Reiche in der chinesischen Geschichte benannt ist.
  10. Naruto: Die Schriften des Sha, Seite 192: Aufzeichnungen zur Gründung Konohas
  11. 11,0 11,1 11,2 Naruto: Die Schriften des Kai, Seite 112–115
  12. Naruto: Die Schriften des Sha, Seite 101: Chiyo
  13. Naruto: Die Schriften des Sha, Seite 99: Danzō Shimura
  14. Naruto: Die Schriften des Sha, Seite 50: Ebizō
  15. 15,0 15,1 15,2 Naruto: Die Schriften des Rin, Seite 116–117: Hokage
  16. 16,0 16,1 16,2 Naruto: Die Schriften des Tō, Seite 142–149: Hokage
  17. 17,0 17,1 17,2 Naruto: Die Schriften des Sha, Seite 160–165: Hokage
  18. 18,0 18,1 Naruto: Die Schriften des Sha, Seite 73: Goikenban
  19. Naruto: Die Schriften des Hyō, Seite 12: Die Topografie Konohas
  20. Naruto: Die Schriften des Hyō, Seite 39: Konohas Ninja-Truppe
  21. Naruto: Die Schriften des Hyō, Seite 104: Meister und Schüler
  22. Naruto Manga 56: Kapitel 527 – A sagt, dass Kumogakure einst versuchte, Kurama unter seine Kontrolle zu bringen.
  23. Naruto Manga 56: Kapitel 529 – Ein Ninja aus Kumogakure sagt, dass die Kingin Kyōdai Kurama fangen wollten, lange bevor Madara es unter seine Kontrolle brachte.
  24. Naruto: Die Schriften des Rin, Seite 75: Tazuna
  25. Naruto Manga 14: Kapitel 122 — Hiruzen Sarutobi erinnert sich an seine Kindheit.
  26. Naruto Manga 60: Kapitel 575 – Ōnoki erinnert sich an seinen Kampf mit Madara Uchiha.
  27. Naruto Manga 44: Kapitel 404 – Tobi sagt, dass Hashirama einige der Bijū kontrollierte und sie an die Länder verteilte.
  28. Es ist unklar, ob Tobirama Senju zu diesem Zeitpunkt schon das Amt des Hokage besetzte.
  29. 29,00 29,01 29,02 29,03 29,04 29,05 29,06 29,07 29,08 29,09 29,10 Naruto: Die Schriften des Hyō, Seite 116: Die Schule der Ninja
  30. Naruto Manga 53: Kapitel 500 – Kushina sagt, dass Mito Uzumaki Kuramas erster Jinchūriki war.
  31. 31,0 31,1 Naruto: Die Schriften des Tō, Seite 103: Dan
  32. Hiruzen Sarutobi hat die Ninja-ID 000261 und wurde im Ersten Ninjaweltkrieg Hokage. Als er Sensei der späteren Sannin wurde, war er schon Hokage (siehe Kapitel 122).
  33. Naruto: Die Schriften des Rin, Seite 67: Shinobi-Gashira
  34. 34,0 34,1 Naruto: Die Schriften des Tō, Seite 105: Tsunade
  35. 35,0 35,1 Naruto: Die Schriften des Rin, Seite 47: Orochimaru
  36. 36,0 36,1 Naruto: Die Schriften des Rin, Seite 73: Jiraiya
  37. Naruto: Die Schriften des Rin, Seite 59: Gateau
  38. Naruto: Die Schriften des Sha, Seite 173: Yahiko
  39. Yahiko starb 5–1 Jahr vor Narutos Geburt und wird von Chōji später als Mann im Alter von 25–30 Jahren beschrieben.
  40. Naruto: Die Schriften des Rin, Seite 59: Fürst von Kaze no Kuni
  41. 41,0 41,1 41,2 Naruto: Die Schriften des Tō, Seite 27: Iwagakure-Ninja
  42. Naruto: Die Schriften des Tō, Seite 52: Fugaku Uchiha — Er war zum Zeitpunkt seines Todes 40 Jahre alt. Das Massaker, bei dem er starb, fand 8 Jahre nach Narutos Geburt statt.
  43. Dan wurde später Genin als die Sannin, was an seiner Ninja-ID zu sehen ist.
  44. 44,0 44,1 44,2 44,3 Naruto: Die Schriften des Sha, Seite 109: Teuchi
  45. Während der Versammlung zur Wahl des Rokudaime Hokage sagt ein Teilnehmer, dass Minato jünger als Kakashi war, als er Hokage wurde. Kakashi war zu dem Zeitpunkt 30 Jahre alt.
  46. Naruto: Die Schriften des Tō, Seite 140: Hiashi Hyūga
  47. Naruto: Die Schriften des Rin, Seite 112: Hizashi Hyūga
  48. Naruto: Die Schriften des Rin, Seite 58: Kazekage
  49. Naruto: Die Schriften des Tō, Seite 53: Mikoto Uchiha — Sie war zum Zeitpunkt ihres Todes 35 Jahre alt. Das Massaker, bei dem sie starb, fand 8 Jahre nach Narutos Geburt statt.
  50. Naruto: Die Schriften des Tō, Seite 21: Shibi Aburame
  51. Naruto: Die Schriften des Tō, Seite 162: Inoichi Yamanaka
  52. Naruto: Die Schriften des Tō, Seite 15: Chōza Akimichi
  53. Naruto: Die Schriften des Sha, Seite 121: Shikaku Nara
  54. Naruto: Die Schriften des Sha, Seite 120: Nagato
  55. In den Schriften des Sha steht, dass Nagato schon im Alter von 10 Jahren alle Naturen beherrschte, während ein Bild von seinem Training mit Jiraiya abgebildet ist.
  56. Naruto Manga 60: Kapitel 572 — Rōshi sagt, dass er in den 40 Jahren als Jinchūriki nicht weich genug geworden ist, Son Gokū bei seinem Namen zu nennen.
  57. Naruto: Die Schriften des Tō, Seite 26: Tsume Inuzuka
  58. Naruto: Die Schriften des Tō, Seite 160: Yashamaru
  59. 59,0 59,1 Der Hachibi-Unfall, bei dem Motois Vater getötet wurde, fand vor 30 Jahren statt, also 14 Jahre vor Narutos Geburt. Killer B und Motoi waren damals 5 Jahre alt, wurden also 19 Jahre vor Narutos Geburt geboren.
  60. Naruto: Die Schriften des Rin, Seite 58: Kaiza
  61. Naruto: Die Schriften des Sha, Seite 121: Raidō Namiashi
  62. Naruto: Die Schriften des Rin, Seite 67: Suzume
  63. 63,0 63,1 63,2 Naruto: Die Schriften des Sha, Seite 81: Sasori
  64. Naruto: Die Schriften des Kai, Seite 196: Mizukage — 三十路 misoji kann sowohl genau 30 Jahre alt als auch in den 30ern (also 30–39) bedeuten. Sie wurde also mindestens 18 Jahre vor Narutos Geburt geboren.
  65. 65,0 65,1 65,2 Naruto: Die Schriften des Tō, Seite 43: Obito Uchiha
  66. 66,0 66,1 66,2 Obito Uchiha wurde im Alter von 9 Jahren Genin, Kakashi Hatake im Alter von 5 Jahren. Um in einem Team zu sein und später als solches am Chūnin-Examen teilzunehmen, müssen sie zur gleichen Zeit Genin geworden sein. Daraus ergibt sich ein Altersunterschied von 4 Jahren.
  67. 67,0 67,1 67,2 Naruto: Die Schriften des Rin, Seite 90: Baki
  68. Naruto: Die Schriften des Sha, Seite 173: Aoba Yamashiro
  69. 69,0 69,1 69,2 Naruto: Die Schriften des Tō, Seite 164: Rin
  70. 70,0 70,1 70,2 Rin Nohara wurde im Alter von 9 Jahren Genin, Kakashi Hatake im Alter von 5 Jahren. Um in einem Team zu sein und später als solches am Chūnin-Examen teilzunehmen, müssen sie zur gleichen Zeit Genin geworden sein. Daraus ergibt sich ein Altersunterschied von 4 Jahren.
  71. 71,0 71,1 71,2 Naruto: Die Schriften des Tō, Seite 97: Genma Shiranui
  72. 72,0 72,1 72,2 Naruto: Die Schriften des Rin, Seite 44: Ebisu
  73. 73,0 73,1 Naruto: Die Schriften des Sha, Seite 167: Kisame Hoshigaki
  74. Naruto: Die Schriften des Rin, Seite 75: Zōri
  75. 75,0 75,1 75,2 Naruto: Die Schriften des Rin, Seite 127: Ibiki Morino
  76. 76,0 76,1 Naruto: Die Schriften des Rin, Seite 76–77: Chūnin-Prüfer
  77. 77,0 77,1 77,2 77,3 Naruto: Die Schriften des Sha, Seite 181: Kurenai Yūhi
  78. Naruto: Die Schriften des Sha, Seite 103: Chiriku
  79. 79,0 79,1 79,2 79,3 Naruto: Die Schriften des Sha, Seite 85: Asuma Sarutobi
  80. 80,0 80,1 80,2 Naruto: Die Schriften des Tō, Seite 90: Shizune
  81. Naruto: Die Schriften des Tō, Seite 169: Sonstige
  82. 82,0 82,1 82,2 Naruto: Die Schriften des Sha, Seite 169: Maito Gai
  83. 83,0 83,1 Naruto: Die Schriften des Rin, Seite 125: Zabuza Momochi
  84. 84,0 84,1 84,2 Naruto: Die Schriften des Sha, Seite 133: Kakashi Hatake
  85. 85,0 85,1 Naruto: Die Schriften des Rin, Seite 45: Onikyōdai
  86. 86,0 86,1 Naruto: Die Schriften des Sha, Seite 127: Yugito Nii
  87. Naruto: Die Schriften des Sha, Seite 131: Kotetsu Hagane
  88. 88,0 88,1 88,2 Naruto: Die Schriften des Rin, Seite 123: Anko Mitarashi
  89. Naruto: Die Schriften des Sha, Seite 182: Yūra
  90. Naruto: Die Schriften des Sha, Seite 65: Izumo Kamizuki
  91. Naruto Manga 41: Kapitel 373 — Jiraiya sagt, dass die drei Waisen in den letzten drei Jahren gute Fortschritte gemacht haben.
  92. Naruto Manga 48: Kapitel 446 — Nagato sagt, dass er, Konan und Yahiko in den drei Jahren des Trainings stärker geworden sind.
  93. Naruto: Die Schriften des Rin, Seite 15: Yoroi Akadō
  94. 94,0 94,1 94,2 Naruto: Die Schriften des Rin, Seite 68: Hayate Gekkō
  95. 95,0 95,1 Naruto Manga 27: Kapitel 24 – Minato sagt, dass Kakashis Vater fünf Jahre zuvor Suizid beging.
  96. 96,0 96,1 96,2 Naruto: Die Schriften des Sha, Seite 49: Iruka Umino
  97. 97,0 97,1 Naruto: Die Schriften des Sha, Seite 175: Yamato
  98. Naruto: Die Schriften des Tō, Seite 53: Yūgao Uzuki
  99. 99,0 99,1 99,2 99,3 99,4 99,5 Naruto: Die Schriften des Rin, Seite 20–21: Amegakure-Ninja
  100. 100,0 100,1 Naruto: Die Schriften des Rin, Seite 128–129: Kabuto Yakushi
  101. 101,0 101,1 Naruto: Die Schriften des Sha, Seite 171: Kabuto Yakushi
  102. Naruto: Die Schriften des Sha, Seite 145: Hidan
  103. Naruto: Die Schriften des Tō, Seite 306: Lexikon, Ta-Reihe – Der Dritte Ninjaweltkrieg brach vor über 10 Jahren aus.
  104. Naruto: Die Schriften des Tō, Seite 188–191: Die Schlacht an der Kannabi-Brücke – Der Dritte Ninjaweltkrieg brach vor über 10 Jahren aus.
  105. Naruto: Die Schriften des Shō, Seite 12: Konoha Shōshi
  106. 106,0 106,1 Naruto Manga 27: Kapitel 239
  107. Obito war 13 Jahre alt, als er im Dritten Ninjaweltkrieg kämpfte und scheinbar sein Leben ließ.
  108. Naruto Manga 28: Kapitel 251 – Kankurō sagt, dass Sasori vor mehr als 20 Jahren Sunagakure verließ.
  109. Naruto: Die Schriften des Tō, Seite 26: Hana Inuzuka
  110. 110,0 110,1 110,2 Naruto: Die Schriften des Sha, Seite 35: Itachi Uchiha
  111. Naruto Manga 48: Kapitel 448 — Nagato sagt, dass zur Zeit von Yahikos Tod noch immer Krieg zwischen Konoha, Iwa und Suna herrschte. Dieser Krieg war der Dritte Ninjaweltkrieg.
  112. Naruto Manga 57: Kapitel 543 – A wird nach dem Tod seines Vaters Raikage und sagt zu Killer B, dass sie sich im Krieg befinden. Dieser Krieg war wahrscheinlich der Dritte Ninjaweltkrieg.
  113. Im Dritten Ninjaweltkrieg war er noch kein Hokage, bei Kuramas Attacke jedoch schon.
  114. Naruto Manga 63: Kapitel 606 — Rin Nohara begeht Suizid.
  115. Naruto Manga 63: Kapitel 606 — Madara Uchiha begeht Suizid.
  116. Naruto Manga 57: Kapitel 543 – Der Sandaime Raikage stirbt.
  117. Naruto Manga 48: Kapitel 447 — Yahiko begeht Suizid.
  118. Naruto: Die Schriften des Tō, Seite 85: Gen’yūmaru
  119. Naruto: Die Schriften des Sha, Seite 105: Deidara
  120. 120,0 120,1 120,2 Naruto: Die Schriften des Sha, Seite 111: Temari
  121. Naruto: Die Schriften des Rin, Seite 91: Haku
  122. 122,0 122,1 122,2 Naruto: Die Schriften des Sha, Seite 69: Kankurō
  123. Naruto: Die Schriften des Tō, Seite 79: Kimimaro
  124. Naruto: Die Schriften des Rin, Seite 67: Kin Tsuchi
  125. Naruto: Die Schriften des Rin, Seite 71: Zaku Abumi
  126. Naruto: Die Schriften des Sha, Seite 89: Jūgo
  127. Naruto Manga 43: Kapitel 400 — Tobi sagt, dass Itachi mit 4 Jahren den Dritten Ninjaweltkrieg erlebt.
  128. Naruto: Die Schriften des Tō, Seite 101: Tayuya
  129. 129,0 129,1 129,2 Naruto: Die Schriften des Sha, Seite 113: Tenten
  130. Naruto: Die Schriften des Tō, Seite 86–87: Sakon/Ukon
  131. Naruto: Die Schriften des Tō, Seite 99: Jirōbō
  132. 132,0 132,1 132,2 Naruto: Die Schriften des Sha, Seite 149: Neji Hyūga
  133. 133,0 133,1 133,2 Naruto: Die Schriften des Sha, Seite 55: Sai
  134. 134,0 134,1 134,2 Naruto: Die Schriften des Sha, Seite 185: Rock Lee
  135. Naruto: Die Schriften des Tō, Seite 77: Kidōmaru
  136. Naruto Manga 29: Kapitel 262 – Chiyo sagt, dass sie es war, die Shukaku in Gaara versiegelte.
  137. 137,0 137,1 Naruto: Die Schriften des Sha, Seite 61: Die fünfte Generation
  138. 138,0 138,1 138,2 Naruto: Die Schriften des Sha, Seite 19: Shino Aburame
  139. Naruto: Die Schriften des Sha, Seite 159: Suigetsu Hōzuki
  140. 140,0 140,1 140,2 Naruto: Die Schriften des Sha, Seite 137: Sakura Haruno
  141. 141,0 141,1 141,2 Naruto: Die Schriften des Sha, Seite 17: Chōji Akimichi
  142. Naruto: Die Schriften des Sha, Seite 67: Karin
  143. 143,0 143,1 143,2 Naruto: Die Schriften des Sha, Seite 21: Kiba Inuzuka
  144. 144,0 144,1 Naruto: Die Schriften des Sha, Seite 41: Sasuke Uchiha
  145. 145,0 145,1 145,2 Naruto: Die Schriften des Sha, Seite 123: Shikamaru Nara
  146. 146,0 146,1 146,2 Naruto: Die Schriften des Sha, Seite 179: Ino Yamanaka
  147. 147,0 147,1 Naruto: Die Schriften des Sha, Seite 25: Naruto Uzumaki
  148. 148,0 148,1 148,2 Naruto: Die Schriften des Sha, Seite 151: Hinata Hyūga
  149. Naruto Manga 2: Kapitel 14 — Kakashi sagt, dass ein Jahr vor Abschaffung der Genin-Prüfungen in Kirigakure ein junger Schüler alle Mitschüler abschlachtete.
  150. Naruto Manga 25: Kapitel 221 — Sasuke sagt, dass Itachi nur ein Jahr nach seinem Eintritt in die Akademie zum Genin wurde.
  151. Naruto Manga 2: Kapitel 14 — Kakashi sagt, dass Kirigakure zehn Jahre zuvor ihre Genin-Prüfungen ändern mussten.
  152. Naruto Manga 14: Kapitel 121 — Orochimaru sagt, dass er das Dorf vor ungefähr 10 Jahren verlassen hat.
  153. Naruto Manga 25: Kapitel 224 — Sasuke sagt, dass Itachi mit 8 Jahren sein Sharingan gemeistert hat.
  154. Naruto Manga 2: Kapitel 12 — Die Zeremonie findet an Hinatas drittem Geburtstag statt.
  155. Naruto: Die Schriften des Rin, Seite 23: Inari
  156. Naruto: Die Schriften des Sha, Seite 73: Konohamaru
  157. Naruto Manga 30: Kapitel 267 — Der Sandaime Kazekage verschwand laut Chiyo mehr als 10 Jahre zuvor.
  158. 158,0 158,1 Naruto Manga 25: Kapitel 220 — Als Sasuke der Akademie beitritt, sind ein halbes Jahr seit Itachis Ernennung zum Chūnin vergangen. Am selben Tag tritt Itachi der Anbu bei.
  159. Naruto Manga 25: Kapitel 222 — Yashiro Uchiha sagt, dass Itachi sich in dem halben Jahr seit seinem Beitritt bei den Anbu verändert hat, weshalb Shisui ein Auge auf ihn haben soll.
  160. Naruto Manga 25: Kapitel 222 — Shisui stirbt in der Nacht des Tages, an dem ein Semester an der Akademie für Sasuke vergangen ist, wie man an dem Semesterheftchen sieht.
  161. Naruto Manga 27: Kapitel 238 — Ein Akatsuki-Mitglied sagt, dass Orochimaru vor 7 Jahren die Organisation verlassen hat
  162. Naruto Manga 39: Kapitel 353 — Kisame sagt, dass Orochimaru vor 10 Jahren Akatsuki verlassen hat.
  163. Naruto Manga 15: Kapitel 131
  164. Naruto Manga 14: Kapitel 122 — Orochimaru sagt, dass der Frauenkörper der zweite verwendete Körper ist, es gab also bereits einen zuvor.
  165. Naruto Manga 4: Kapitel 36 — Rock Lee sagt, dass fünf Jahre zuvor das letzte mal Rookies an dem Examen teilnahmen.
  166. Naruto Manga 8: Kapitel 64 — Ein Shinobi sagt, dass zum ersten Mal seit fünf Jahren ein Zwischentest abgehalten wird.
  167. Naruto Manga 16: Kapitel 142 — Kakashi sagt, dass Itachi mit 13 Jahren Anbu-Kapitän wurde.
  168. Naruto Manga 3: Kapitel 20 – Tazuna sagt, dass Inari drei Jahre zuvor auf Kaiza traf.
  169. Naruto: Die Schriften des Sha, Seite 15: Akamaru
  170. Naruto Manga 14: Kapitel 122 — Orochimaru sagt, dass der Frauenkörper der zweite verwendete Körper ist.
  171. Naruto Manga 32: Kapitel 289 – Kabuto sagt, dass sein letztes Treffen mit Sasori 5 Jahre her ist.
  172. Naruto Manga 2: Kapitel 11 – Tazuna sagt, dass Gatō vor einem Jahr nach Nami no Kuni kam.
  173. Naruto Manga 28: Kapitel 247 – Yūra sagt, dass er seit 4 Jahren für den Dorfrat arbeitet.
  174. Naruto Manga 3: Kapitel 20 – Tazuna sagt, dass Kaiza von Gatō hingerichtet wurde.
  175. Naruto Manga 11: Kapitel 49 — Orochimaru sagt, dass seit der Versiegelung des Kyūbi zwölf Jahre vergangen sind. Naruto ist zu diesem Zeitpunkt noch 12 Jahre alt.
  176. Naruto Manga 11: Kapitel 94 — Hiruzen Sarutobi erwähnt im Gespräch mit Anko, dass Minato Namikazes Tod 13 Jahre her ist. Zwar ist Naruto noch 12 Jahre alt, aber befindet sich schon im 13. Jahr nach seiner Geburt und Minatos Tod.
  177. Naruto Manga 38: Kapitel 346 — Die dreijährige Wirkdauer von Fushi Tensei ist vorbei.
  178. Naruto Manga 27: Kapitel 238
  179. Naruto: Die Schriften des Shō — In diesem Begleitbuch sind alle Charaktere ein Jahr jünger als in den Schriften des Sha.
  180. Naruto Manga 28: Kapitel 252 — Sakura Haruno sagt, dass es nur noch ein halbes Jahr dauert, bis Orochimaru Sasukes Körper übernehmen kann.
  181. Naruto Manga 29: Kapitel 260 — Yūra stirbt im Kampf gegen Naruto.
  182. Naruto Manga 29: Kapitel 258 — Mukade stirbt im Kampf gegen Might Guy.
  183. Naruto Manga 38: Kapitel 346 — Orochimaru will Sasuke übernehmen, da die dreijährige Wirkdauer von Fushi Tensei endet.
  184. Naruto Manga 41: Kapitel 370 — Gerotora sagt, dass Kuramas Angriff 15 bis 16 Jahre zurückliegt.
  185. Naruto Manga 35: Kapitel 313 — Yugito Nii stirbt im Kampf gegen Hidan und Kakuzu.
  186. Naruto Manga 36: Kapitel 328 — Asuma Sarutobi stirbt im Kampf gegen Hidan und Kakuzu.
  187. Naruto Manga 38: Kapitel 342 — Kakuzu stirbt im Kampf gegen die Konoha-Shinobi.
  188. Naruto Manga 39: Kapitel 354 — Rōshi stirbt durch die Extraktion des Yonbi.
  189. Naruto Manga 40: Kapitel 362 — Deidara begeht Suizid.
  190. Naruto Manga 42: Kapitel 383 — Jiraiya stirbt im Kampf gegen Pain.
  191. Naruto Manga 42: Kapitel 386 — Itachi Uchiha sagt, dass Kuramas Angriff 16 Jahre zurückliegt.
  192. Naruto Manga 53: Kapitel 499 - Kushina Uzumaki sagt, dass Kuramas Angriff 16 Jahre zurückliegt.
  193. Naruto Manga 43: Kapitel 393 — Itachi Uchiha stirbt im Kampf gegen Sasuke Uchiha.
  194. Naruto Manga 48: Kapitel 449 — Nagato stirbt an Chakramangel.
  195. Naruto Manga 51: Kapitel 481 — Danzō Shimura begeht Suizid.
  196. Naruto Manga 54: Kapitel 508 — Kisame Hoshigaki begeht Suizid.
  197. Naruto Manga 54: Kapitel 510 — Konan stirbt im Kampf gegen Tobi.
  198. Naruto Manga 64: Kapitel 614 — Neji Hyūga stirbt im Kampf gegen Obito und Madara Uchiha.
  199. Naruto Manga 67: Kapitel 643 - Obito Uchiha sagt, dass Kushinas und Minatos Todestag ist. Naruto Uzumaki sagt, dass sein Geburtstag ist.


Persönliche Werkzeuge
Soziale Netzwerke