Uzushiogakure

Aus Narutopedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Uzushiogakure
Uzushiogakure.png
Daten
Name: Uzushiogakure
Klassifizierung: Dorf
Kana: 渦潮隠れの里
Rōmaji: Uzushiogakure no Sato
Bedeutung: Dorf versteckt unter wirbelnden Fluten
Land: Uzu no Kuni
Symbol: Uzushiogakuresymbol.png
Clans: Uzumaki-Clan
Der Uzumaki-Clan

Uzushiogakure war ein Dorf im Uzu no Kuni. Es war für die lange Lebenszeit der Bewohner bekannt, weshalb es den Spitznamen "Chōju no Sato" (長寿の里, "Dorf der Langlebigkeit") erhielt. Desweiteren war der dort ansässige Uzumaki-Clan berühmt für seine mächtigen Versiegelungsjutsu.[1]

Uzushio und Konoha hatten aufgrund der entfernten Verwandschaft von Uzumaki- und Senju-Clan eine sehr gute Beziehung, weshalb Konoha das Symbol von Uzushio als Freundschaftssymbol übernahm und damit begann, es auf Chūnin- und Jōnin-Westen abzubilden.

Uzushiogakure wurde aufgrund der Angst vor seinen Fūinjutsu in einem Krieg zerstört und die überlebenden Einwohner verteilten sich über den Kontinent.


Bekannte Einwohner von Uzushiogakure


Einzelnachweise
  1. Naruto Manga 53: Kapitel 500