Suiton: Kōka Suijin

Aus Narutopedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel enthält Informationen, die nur in Naruto-Spielen vorkommen.

Suiton: Kōka Suijin
Koka-Suijin-1.jpg
Daten
Art: Ninjutsu
Typ: Offensiv
Reichweite: Nah bis fern
Anwender: Tobirama Senju
Der Gegner wird ins Wasser gebohrt

Suiton: Kōka Suijin (水遁・硬渦水刃, "Wasserfreisetzung: Harter Strudel Wasserschwert") ist ein Suitonjutsu von Tobirama Senju. Nachdem er die nötigen Fingerzeichen geformt hat, lässt er Wasser unter dem Gegner explodieren, um diesen so in die Luft zu befördern. Dann erschafft Tobirama um seinen Arm eine große Wasserklinge und bohrt mit dieser den Feind zurück ins Wasser. Dort wird aus dem Wasserschwert ein großer Wasserstrudel.