Shukubamachi

Aus Narutopedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Shukubamachi.png

Shukubamachi (宿場町, "Hotelgebiet-Stadt") ist eine Vergnügungsstadt in Hi no Kuni und liegt unweit von Konohagakure. Es gibt hier viele Hotels, Bars und Saloons. Eine der Straßen heißt "Fan Fan Tōri" (ファンファン通り, "Spaß Spaß-Straße").

Shukuba ist die erste Stadt, die von Naruto und Jiraiya auf ihrer Suche nach Tsunade besucht wird. Hier werden sie zunächst von Itachi Uchiha und Kisame Hoshigaki aufgespürt und auch Sasuke Uchiha begibt sich in diese Stadt, als er von Itachi erfährt. In den nachfolgenden Kämpfen wird das Hotel, in dem Naruto und Jiraiya schliefen, von Sasukes Chidori und Itachis Amaterasu beschädigt.

Trivia

  • 宿場町 bezeichnet eine Stadt mit WP.png Poststation en in der Edo-Zeit Japans.