Senpō: Goemon

Aus Narutopedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Senpō: Goemon [1]
Goemon.png
Daten
Art: Ninjutsu
Spezielle Art: Senjutsu
Typ: Offensiv
Reichweite: Mittel bis fern
Anwender: Fukasaku
Jiraiya
Shima
Ersterscheinung: Band 41
Kapitel 377
Episode 352

Senpō: Goemon (仙法・五右衛門, "Eremitenmethode: Fünf rechte Wachtore") ist eine Technik von Jiraiya, welche er im Eremiten-Modus mit Fukasaku und Shima anwendet. Bei dieser Kombinationsattacke spuckt Jiraiya eine große Menge Öl auf den Gegner, Shima Feuer, um es zu entzünden und Fukasaku Wind, um die Flammen noch anzufächern.

Trivia

  • Der Name der Technik bezieht sich auf WP.png Goemon Ishikawa. Dieser wurde hingerichtet, indem man ihn in siedend heißes Öl tauchte.


Einzelnachweise
  1. Naruto: Die Schriften des Sha, Seite 281