Sasuke Uchihas Jutsu

Aus Narutopedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Bild Jutsu Erklärung
Amaterasu.png
Amaterasu
Mit Amaterasu (天照, "Himmelsbeleuchten") erschafft der Anwender in seinem Blickfeld allesverzehrende, schwarze Flammen, die nur schwer gelöscht werden können.
Kokuen no Tate.png
Amaterasu: Entenka
Bei Amaterasu: Entenka (天照・炎纏火, "Amaterasu: Flammen umfassendes Feuer") kombiniert man Susanoo mit Enton.
Amenotejikara.png
Amenotejikara
Amenotejikara (天手力, „Kraft der himmlischen Hand“) ist ein Jikūkan Ninjutsu, das Sasuke mit dem Rinnegan anwendet. Es ermöglicht ihm, Personen und Gegenstände in einem bestimmten Radius zu teleportieren oder auszutauschen. Dies geschieht äußerst schnell und ohne sichtbare Vorbereitung, was ein Ausweichen schwierig macht.
Ayatsuito.png
Ayatsuito no Jutsu
Ayatsuito no Jutsu (操糸の術, wörtlich "Technik der Schnurhandhabung") ist ein Jutsu, bei dem Fäden zum Fesseln des Gegners genutzt werden, oder um dessen Bewegungen einschränken zu können.
SakuraBunshin.jpg
Bunshin no Jutsu
Bunshin no Jutsu (分身の術, "Technik der Körperteilung") ist ein Jutsu, bei dem der Anwender Kopien von sich selbst erschafft.
SasukeCT.png
Chibaku Tensei
Das Chibaku Tensei (地爆天星, „Erdexplosion Himmelsstern“) ist ein Dōjutsu des Rinnegan und wird durch Tendō benutzt. Sasuke kann damit den Gegner in ein Gravitationszentrum verwandeln und diesen damit in ein gewaltigen Gesteinskörper einschließen.
Sasuke chidori.jpg
Chidori
Bei Chidori (千鳥, "Eintausend Vögel") erschafft der Anwender einen Klumpen Raiton-Chakra über der Handfläche und greift damit den Gegner an.
ChidoriSchwert.jpg
Chidori Eisō
Bei Chidori Eisō (千鳥鋭槍, "Scharfer Chidori-Speer") formt der Anwender eine Klinge aus Chidori-Chakra und greift damit den Gegner an.
Chidori kouken.png
Chidori Kōken
Chidori Kōken (千鳥硬剣, "Eintausend Vögel Härteschwert") ist eine Version des Chidoris, die mit einem Kusanagi ausgeführt wird. Der Anwender stößt bei dieser Technik das Kusanagi in den Boden oder ins Wasser unter ihm und leitet Raiton-Chakra in das Schwert. Das Chakra tritt aus und nimmt die Form von Blitzen an, die sich vom Schwert entfernen und auf dem Untergrund bis zum Ziel "springen".
Chidori Nagashi.png
Chidori Nagashi
Chidori Nagashi (千鳥流し, "Chidori-Strom") ist eine Technik, bei der Chidori-Chakra durch den eigenen Körper geleitet wird und so ein elektrisches Feld entsteht, das umstehende Personen verletzt und paralysiert.
ChidoriSenbon.png
Chidori Senbon
Bei Chidori Senbon (千鳥千本, "Chidori-Senbon") feuert der Anwender Senbon-artige Nadeln aus Elektrizität auf seine Gegner.
Kagetsuchi.png
Enton: Kagutsuchi
Enton: Kagutsuchi (炎遁・加具土命) ist ein Jutsu, mit dem die Flammen des Amaterasu manipuliert werden und für das er daher auch das Mangekyō Sharingan benötigt.
SusanooKagutsuchi.png
Enton: Susanoo Kagutsuchi
Bei Enton: Susanoo Kagutsuchi (解邪法印, "Flammenfreisetzung: Susanoo Kagutsuchi") werden mit Enton: Kagutsuchi Waffen für Susanoo hergestellt oder verbessert.
EntonYasakanoMagatama.png
Enton: Yasaka no Magatama
Mit Enton: Yasaka no Magatama (炎遁・八坂ノ勾玉, "Flammenfreisetzung: Krummjuwel der acht Abhänge") ist es Sasukes Susanoo möglich, Enton-Geschosse abzuschießen.
Fuuma shuriken.png
Fūma Shuriken
Bei Fūma Shuriken (風魔手裏剣, "Winddämon-Shuriken") wirft der Anwender zwei Windmühlen-Shuriken, die sich in der Luft wie Bumerangs verhalten und so mehrere Feinde treffen oder sogar andere Wurfwaffen abwehren können.
Kagefuusha.png
Fūma Shuriken: Kage Fūsha
Fūma Shuriken: Kage Fūsha (風魔手裏剣・影風車, "Winddämon-Shuriken: Schattenwindmühle") Ist ein Jutsu, bei dem zwei Ninja fungieren. Einer verwandelt sich in ein Shuriken, der Andere wirft dieses im Schatten eines echten auf den Gegner.Überraschungsangriff starten kann.
Sasuke Gakidou.png
Gakidō
Gakidō (餓鬼道, „Hungergeistpfad“) ist eine der Fähigkeiten des Rikudō no Jutsu und erlaubt dem Anwender, Chakra zu absorbieren.
GenjutsuSharinganSasuke.png
Genjutsu: Sharingan
Genjutsu: Sharingan (幻術・写輪眼, "Illusionstechnik: Kopierkreis-Auge") erlaubt dem Anwender, sein Opfer in ein Genjutsu einzuschließen.
Hayabusa Otoshi.png
Hayabusa Otoshi
Hayabusa Otoshi (隼落とし, "Falkensturz") ist eine Technik, bei welcher der Anwender den Gegner in die Luft befördert und ihm mit Kage Buyō folgt.
Henge no jutsu.png
Henge no Jutsu
Henge no Jutsu (変化の術, "Technik der Verwandlung") ist eine Technik, mit der man sich selbst in ein anderes Objekt verwandeln kann.
Iatsu-Sharingan.jpg
Iatsu Sharingan
Iatsu Sharingan (威圧写輪眼, "Zwangs-Sharingan") ist ein Jutsu, bei welchem bei einem Blick in des Anwenders Augen, der Gegner in eine alptraumhafte Illusion geschickt wird, welche dem Opfer große Angst einflößt.
IndrasPfeil.png
Indora no Ya
Indora no Ya (インドラの矢, "Indras Pfeil") ist ein Ninjutsu, für das Sasuke Susanoo als Gefäß für das Chakra der Bijū benutzen muss. Anschließend formt er aus diesem Chakra einen Pfeil und einen Bogen in den Händen des Susanoo. Zuletzt wandelt er das Chakra in Blitzchakra um und schießt den Pfeil auf das Ziel.
Sasuke Sen'ei Jashu.png
Jagei Jubaku
Jagei Jubaku (蛇睨呪縛, "Anstarrende Schlangen, verfluchende Fessel") ist eine Technik, bei welcher der Anwender ähnlich dem Sen’ei Jashu Schlangen aus seinem Körper hervorschießen lässt, die den Gegner beißen und würgen.
Kage Buyo.jpg
Kage Buyō
Kage Buyō (影舞葉 "Schatten-Laubtanz") ist eine Technik aus Konohagakure. Ist der Gegner in der Luft, folgt man ihm unbemerkt in seinem Schatten.
KageShuriken.jpg
Kage Shuriken no Jutsu
Bei Kage Shuriken no Jutsu (影手裏剣の術, "Technik des Schatten-Shuriken") wirft der Anwender zwei Shuriken hintereinander auf den Gegner, sodass sich eine der Wurfwaffen im Schatten der anderen befindet.
Kagutsuchi no Tsurugi.png
Kagutsuchi no Tsurugi
Kagutsuchi no Tsurugi (加具土命の剣, "Erhöhtes Werkzeug Boden Leben-Schwert") ist ein Ninjutsu, welches Sasuke mit seinem Susanoo anwendet. Dabei formt er aus dessen Entonkugel ein Schwert, mit dem er Gegner angreifen und aufspießen kann.
Episode561.png
Kaija Hōin
Kaija Hōin (解邪法印, "Siegelmethode zur Freisetzung des Bösen") ist das Gegenstück zum Fūja Hōin und erlaubt es, in Orochimarus Juin verborgene Kräfte freizusetzen.
Gokakyu.jpg
Katon: Gōkakyū no Jutsu
Katon: Gōkakyū no Jutsu (火遁・豪火球の術, "Feuerfreisetzung: Technik der mächtigen Feuerkugel") ist ein Katon-Jutsu. Man schießt dabei eine große kugelförmige Flamme aus dem Mund.
Gouryuukaanime.png
Katon: Gōryūka no Jutsu
Katon: Gōryūka no Jutsu (火遁・豪龍火の術, "Feuerfreisetzung: Kunst des großen Drachenfeuers") ist ein Jutsu, bei dem der Anwender einen Feuerball, der die Form eines Drachenkopfs hat, aus dem Mund schießt.
Hosenka.PNG
Katon: Hōsenka no Jutsu
Bei Katon: Hōsenka no Jutsu (火遁・鳳仙火の術, "Feuerfreisetzung: Technik des mystischen Phönixfeuers") feuert der Anwender mehrere kleine Feuerbälle aus dem Mund, die mit Chakra gesteuert werden.
Ryuka-2.jpg
Katon: Ryūka no Jutsu
Katon: Ryūka no Jutsu (火遁・龍火の術, "Feuerfreisetzung: Technik des Drachenfeuers") ist ein Katon-Jutsu, bei dem der Anwender einen Flammenschwall aus dem Mund spuckt, der entlang einer Schnur oder eines Seiles verläuft.
Kawarimi1.jpg
Kawarimi no Jutsu
Kawarimi no Jutsu (変わり身の術, "Technik des Körpertausches") ist eine Technik, bei welcher der eigene Körper mit dem eines Tieres oder einem Gegenstand getauscht wird, welcher dann die Gestalt des Anwenders annimmt.
Kirin.png
Kirin
Bei Kirin (麒麟, "Einhorn") kontrolliert der Anwender mit seinem Chakra einen Blitz, der die Gestalt eines Monsters annimmt, und lenkt diesen auf den Gegner.
Aoda.png
Kuchiyose no Jutsu
Kuchiyose no Jutsu (口寄せの術, in etwa "Technik der Beschwörung") ist ein Raum-Zeit-Ninjutsu, mit dem man Objekte und Lebewesen, sogar Personen von entfernten Orten an den eigenen Standort herbeirufen kann.
Benutzung Siegel Sasuke.png
Kuchiyose: Raikō Kenka
Mit Kuchiyose: Raikō Kenka (口寄せ・雷光剣化, "Beschwörung: Blitzschnelle versteckte Waffen") beschwört der Anwender Waffen im Kampf und kann sie sofort gegen den Gegner einsetzen.
Sasuke vs Yamato.jpg
Kusanagi no Tsurugi: Chidorigatana
Kusanagi no Tsurugi: Chidori Gatana (草薙の剣・千鳥刀, "Grasschneidendes Schwert: Chidori-Klinge") ist eine Technik von Sasuke, bei der er Rai-Chakra in sein Kusanagi leitet, was die Schärfe und Schneidekraft der Klinge drastisch erhöht.
Sasuke Kasegui.png
Magen: Kasegui no Jutsu
Bei Magen: Kasegui no Jutsu (魔幻・枷杭の術, "Dämonische Illusion: Technik der Pfahlfessel") wird das Opfer in eine Illusion geworfen, in der es mit mehreren riesigen Nägeln gepfählt ist und sich nicht bewegen kann.
SasukeEMS.png
Mangekyō Sharingan
Das Mangekyō Sharingan (万華鏡写輪眼, "Kaleidoskop-Kopierkreisauge") ist die Weiterentwicklung des Sharingan und bietet dem Anwender neben genannten Vorteilen noch den Zugriff auf eine Reihe mächtiger Techniken.
Nawanuke.jpg
Nawanuke no Jutsu
Nawanuke no Jutsu (縄抜けの術, "Technik der Fesselentfernung") ist ein Jutsu, mit dem es dem Anwender möglich ist, sich aus z.B Fesseln zu befreien.
Raisen.png
Raisen
Raisen (雷閃, „Blitzschlag“) ist Shurikenjutsu, das Sasuke mit Raiton verbindet. Er wirft einen mit blitzgeladenen Fūma-Shuriken auf seinen Gegner und stößt ihn zurück. Er kann seinen Gegner damit vorübergehend betäuben.
SasukesRinnegan.png
Rinnegan
Das Rinnegan (輪廻眼, etwa "Reinkarnationsauge") wird als das mächtigste aller Dōjutsu bezeichnet. Sasuke hat es erweckt, nachdem er die Kraft von Hagoromo bekommen hat. Sein Rinnegan ist allerdings nur auf einem Auge und es hat mehrere Tomoe wie das Auge des Shinju.
RikudoChibakuTensei.png
Rikudō – Chibaku Tensei
Rikudō – Chibaku Tensei (六道 地爆天星, „Sechs Pfade – Erdexplosion Himmelsstern“) ist ein Fūinjutsu und eine abgewandelte Version des Chibaku Tensei. Sasuke wendet dieses Jutsu gemeinsam mit Naruto an. Durch Berührung des Gegners wird dieser zu einem Gravitationszentrum.
SeneiJashuSasuke.png
Sen'ei Jashu
Sen’ei Jashu (潜影蛇手, "Im Schatten versteckte Schlangenhand") ist ein Jutsu, bei dem Sasuke einige Schlangen aus seinem Körper hervorkommen lässt, die den Gegner auf höhere Distanz beißen und würgen.
Shakuton Kourin Shippuu Shikkoku no Ya Zeroshiki.png
Shakuton: Kōrin Shippū Shikkoku no Ya Zeroshiki
Shakuton: Kōrin Shippū Shikkoku no Ya Zeroshiki (灼遁・光輪疾風漆黒矢零式, "Hitzefreisetzung: Lichtkreis-Sturmwind Pechschwarzer Pfeil Klasse Null") ist ein Kombinationsjutsu von Naruto Uzumaki und Sasuke Uchiha, bei dem sie Fūton: Rasen Shuriken und Enton: Kagutsuchi verbinden.
Sharingan.png
Sharingan
Das Dōjutsu Sharingan (写輪眼, "Kopierauge") ist eine besondere Technik, welche vom Uchiha-Clan beherrscht wird und auf einem Kekkei Genkai basiert.
Shishi.png
Shishi Rendan
Shishi Rendan (獅子連弾) ist ein Taijutsu, bei welchem der Anwender seinen Gegner in die Luft tritt und anschließend mit Kage Buyō verfolgt.
Feuershunshin.png
Shunshin no Jutsu
Das Shunshin no Jutsu (瞬身の術, "Technik des Körperflimmerns") ist eine Technik, mit der man durch Chakra schnell fliehen oder erscheinen kann.
Soushuriken no Jutsu.png
Sō Shuriken no Jutsu
Sō Shuriken no Jutsu (操手裏剣の術, "Technik der Shuriken-Manipulation") ist eine Technik, bei welcher der Anwender sehr schnell zwei Riesenshuriken auf den Gegner wirft.
Sofusha-3.jpg
Sōfūsha San no Tachi
Sōfūsha San no Tachi (操風車三ノ大刀, wörtlich "Manipulierende Dreiklingenwindmühle") ist eine Technik, bei der man ein Drahtseil an ein spezielles Shuriken und ein Kunai bindet und diese nacheinander auf den Gegner wirft.
Susanoo-Sasuke.png
Susanoo
Bei Susanoo (須佐能乎, "Susanoo") wird ein geisterhafter Samurai erschaffen, der dem Anwender im Kampf hilft.
SusanooHozan.png
Susanoo: Hozan
Susanoo: Hozan (須佐能乎・捕斬, "Susanoo: Fangschnitt") ist ein Ninjutsu von Sasuke Uchiha, bei dem er den Gegner mit Susanoo ergreift und ihn mit einem Schwertstreich erledigt.
SasukevsDanzou 3.png
Susanoo: Kai
Susanoo: Kai (須佐能乎・潰, "Susanoo: Quetschung") ist ein Ninjutsu, bei dem Sasuke Uchiha den Gegner mit Susanoo ergreift und ihn zerquetscht.
SasukeTendou.png
Tendō
Tendō (天道, „Himmelspfad“) ist eine der Fähigkeiten des Rikudō no Jutsu und erlaubt dem Anwender unter anderem Chibaku Tensei anzuwenden.
Jyuugo-Hachibi.png
Tsukikage
Tsukikage (月影, „Mondschatten“) ist ein Technik von Sasuke Uchiha. Er sticht sein Schwert dabei in den Boden, balanciert auf dem Ende des Griffes und tritt den Gegner in den Oberkörper.
Zankou.png
Zankō
Zankō (残光, „Nachleuchten“) ist eine Technik, die Sasuke mit seinem Schwert Kusanagi durchführt. Dabei prescht er mit hoher Geschwindigkeit auf den Gegner zu und schlitzt diesen auf.