Sasuke Uchiha und Zetsu vs Mifune, Mei Terumī, Chōjūrō und Ōnoki

Aus Narutopedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Vorgeschichte

Mifune zögert nicht

Nachdem sich Sasuke vom Kampfgeschehen entfernt hat, begibt er sich mit Karin zum Konferenzsaal der Kage. Ao bemerkt ihre Ankunft und warnt die Anderen, weshalb Mifune auch gleich zum Angriff übergeht. Danzō nutzt den Moment um mit seinem Team zu fliehen, wird jedoch nach kurzer Absprache von Ao verfolgt. Auch Sasuke versucht Danzō zu folgen, was ihm aber nicht möglich ist, da der Mizukage ihm den Weg versperrt.

Sasuke vs Mizukage und Chōjūrō

Chōjūrō stößt Sasuke

Der Mizukage rät dem Tsuchikage zu gehen, da dieser anscheinend nicht am Kampf teilnehmen möchte und geht auch gleich zum Angriff über, indem sie ein Yōton: Yōkai no Jutsu auf Sasuke spuckt. Dieser schützt sich mit Susanoo. Nun greift auch Chōjūrō an und stößt Sasuke mit Hiramekarei durch die Lava in den Nebengang. Der Mizukage begibt sich nun auch in diesen Gang, verschließt sämtliche Ausgänge mit dem Yōton: Yōkai no Jutsu und startet das Futton: Kōmo no Jutsu. Sasuke beschwört Susanoo erneut, doch sein Chakra reicht nicht mehr aus und der vorhandene Teil des Susanoo fängt den Angriff nicht vollständig ab. Der Mizukage stellt darauf fest, dass der Kampf gegen den Raikage Sasuke ziemlich mitgenommen hat und es ihr immer schmerzte einen so gut aussehenden Jungen zu schmelzen, aber er müsse sterben.

Zetsu greift ein

Zetsu, der bis dahin am Boden gelegen, hat rettet Sasuke nun, indem er alle, mit Ausnahme von Team Taka, mit seinem Hōshi no Jutsu verklebt und das so gewonnene Chakra auf Sasuke überträgt. Dieser nutzt die neue Kraft um mit Susanoo die Wand zu durchbrechen und zurück in den Konferenzsaal zu gelangen.

Der Tsuchikage hilft doch

Der Tsuchikage zeigt sein Können

Der Tsuchikage hat mit Akatsuchi beschlossen nun doch einzugreifen und befreit sich mit Doton: Kajūgan no Jutsu, während Akatsuchi dies von seinem Golem erledigen lässt. Der Tsuchikage behauptet jetzt, er könne nicht glauben, dass Sasuke Deidara getötet hätte und, dass er nichts gegen Sasuke habe, die Ninjawelt ihn aber tot sehen wolle und greift ihn kurzer Hand mit Jinton: Genkai Hakuri no Jutsu an. Sasuke scheint diesem Jutsu nicht ausweichen zu können.

Nach dem Kampf

Der Kampf ist jetzt beendet, da Sasuke wahrscheinlich tot ist und der Raikage und Darui erscheinen mit dem Team des Kazekage. Auf die Frage des Raikage wo Sasuke ist, antwortet der Tsuchikage, dass er ihn zerschlagen habe, weshalb der Raikage ziemlich erbost ist, da er der Meinung ist, es wäre seine Aufgabe gewesen. Tobi, der aus dem nichts erschienen ist, meint der Raikage hätte immernoch eine Chance. Denn Sasuke liegt auf Tobis Schulter der sich als Madara Uchiha vorstellt und von seiner "Operation: Mondauge" erzählt.


Kampfinformationen
Vorgekommen in Umfassende Episoden Umfassende Kapitel
Manga und Anime Episode 424 Kapitel 461-466