Sasuke Uchiha, Suigetsu Hōzuki, Jūgo und Karin vs A, Darui und C

Aus Narutopedia
Wechseln zu: Navigation, Suche


Vorgeschichte

Das Treffen der Kage hat begonnen und Team Taka hat sich in das Versammlungsgebäude eingeschlichen. Das Treffen ist im vollen Gange, als Zetsus weiße Hälfte auftaucht und den Kage verrät, dass Sasuke sich ganz in der Nähe befindet. A bricht daraufhin der weißen Hälfte das Genick und macht sich mit seinen Begleitern auf die Suche nach Team Taka, welches irgendwo im Versammlungsgebäude die angreifenden Samurai bekämpft. Plötzlich bricht eine Wand ein und der Raikage springt zu Team Taka hinunter.

Auftakt der Dunkelheit

Suigetsu und Jūgo helfen Sasuke
Sasuke rennt auf den Raikage zu und zückt sein Kusanagi. Plötztlich baut sich eine Wasserwand auf und hält Sasuke von seinem Angriff ab. Darui, einer der Begleiter des Raikage, hat das Suiton: Mizujinheki angewand und so die Wasserwand erschafft. Darui formt ein Fingerzeichen und verwendet das Raiton: Kangekiha. Das Wasser leitet die elektrische Energie und Sasuke wird zurückgeworfen. Sasuke hockt auf dem Boden und die Elektrizität sammelt sich in seinem Kusanagi. Er hat Daruis Jutsu für sich selbst genutzt und will nun erneut angreifen, jedoch formt C einige Fingerzeichen und wendet dadurch das Raigen Raikōchū. Ein heller Blitz blendet Sasuke und Jūgo und plötzlich steht der Raikage vor Sasuke und schlägt ihn mit seiner Faust in den Boden. Jūgo ist geschockt, doch sagt Sasuke, dass er ruhig bleiben soll, da es nur ein Genjutsu sei. Sasuke durchbricht das Genjutsu mit seinem Sharingan und sieht vor sich A stehen, der wieder nach Sasuke schlägt. Hinter Sasuke steht Darui der mit seinem Breitschwert
Jūgo mit seinen Düsen
zuschlägt. Im letzten Moment blocken Jūgo und Suigetsu die Angriffe ihrer Gegner ab, doch zerbricht dabei Suigetsus Schwert.

Jūgo sagt, dass er nun den Kampf übernimmt und wechselt vollkommen auf die zweite Stufe des Juin. Der Raikage rennt auf Jūgo zu und schlägt ihn mit seiner elektrisch geladenen Faust. Jūgo verwandelt sein linken Arm in einen Schild und blockt den Angriff, wird jedoch vom Raikage in eine Säule gedrückt. Der Raikage durchdringt Jūgos Schild und schlägt so in Jūgo ein. Suigetsu greift mit seinem zerstörten Schwert C an, doch stellt sich Darui zwischen C und Suigetsu und kontert den Angriff von Suigetsu mit seinem eigenen Schwert. Der Raikage ist sich sicher, dass Jūgo besiegt ist, aber Jūgo erweitert seinen Körper und erschafft viele kleine Düsen aus seinem Körper, die alle auf den Raikage gerichtet sind. Er sammelt Chakra in den Düsen und schießt es auf den Raikage, welcher daraufhin verschwindet. C blickt Sasuke in seine Sharingan Augen und versucht sein Chakra zu analysieren, als eine dunkle Kreatur erscheint und nach C greift und ihn langsam in der Dunkelheit verschwinden lässt. C ist in einem Genjutsu von Sasukes Sharingan gefangen und ist bewegungsunfähig. Er fällt nach vorn über und ist scheinbar besiegt.

Blitz und Donner

Sasuke im direkten Kampf mit dem Raikage

Suigetsu misst sich immernoch mit Darui und der Raikage taucht wieder auf und rammt Jūgo, welcher in eine Wand geschleudert wird und dort stecken bleibt. Sasuke erscheint plötztlich hinter dem Raikage und greift ihn mit seinem Kusanagi an. Obwohl Sasuke sein Kusanagi mit seinem Raiton-Chakra aufgeladen hat, prallt es einfach an dem Chakra des Raikage ab und fliegt davon. Sasuke erschafft ein Chidori und greift damit den Raikage an, welcher mit einem Frontalangriff dagegen setzt. Sasuke duckt sich vor dem Erubō des Raikages und sticht mit den Fingerspitzen voraus in den Körper seines Gegners. Durch das Rationchakra um den Körper des Raikage, wird Sasukes Chidori abgeschwächt. Sasuke kann mit seinem Chidori nicht durch den Körper des Raikages durchdringen und steht schutzlos da. Der Raikage fasst Sasuke an der Taille und hebt ihn über seinen Kopf. Mit dem Raiga Bomu rammt der Raikage Sasuke in den Boden und erschafft einen großen Krater.

A gegen das Flammenschild von Sasuke
Darui schafft es Suigetsu durch das Loch in dessen Schwert an die Wand zu heften und verhindert das Auflösen Suigetsus durch Raiton-Chakra, welches er in die Klinge geleitet hat. Karin bemerkt, dass sich das Chakra von Sasuke verändert hat und dann bemerkt auch der Raikage, dass mit Sasuke etwas nicht stimmt. Obwohl der Raikage einen tötlichen Angriff gegen Sasuke gerichtet hat, lebt dieser immernoch. Sasuke hat mit Susanoo einen Schild unter sich errichtet und konnte so dem Angriff entrinnen. Der Raikage will Sasuke mit einem Faustschlag erneut angreifen, wobei Sasuke dem Angriff ausweicht, indem er nach hinten wegspringt. Das Schild umschließt Sasuke nun und der Raikage lässt mehr Chakra ausströmen. Sasuke steht mit seinem Schild und dem Mangekyō
Der Sand fängt den Raikage ab
Sharingan dem Raikage gegenüber und beginnt aus einem Auge zu bluten. Er verwendet das Amaterasu, doch kann der Raikage ausweichen und Sasuke trifft einen Samurai. Plötztlich erscheint der Raikage neben Sasuke und greift ihn mit seinem Raigyaku Suihei an. Sasuke verstärkt sein Schild, indem er die Flammen des Amaterasu auf das Schild verwendet. Der Raikage durchbricht mit seinem Raigyaku Suihei die schwarzen Flammen und das Schild und schleudert Sasuke weg.

A springt Sasuke hinterher und lässt sich mit einem Bein voraus auf Sasuke Fallen. Durch diese Bewegung führt er sein Girochin Doroppu aus und bezweckt damit ein Ende des Kampfes. Sasuke öffnet sein rechtes Auge erneut und formt aus den Flammen des Amaterasu das Enton: Kagutsuchi. Die Flammen komprimieren sich über Sasuke und ragen als Spirtzen in Richtung Raikage. Der Raikage will seinen Angriff fortsetzen, jedoch wird sein Angriff von einem Wall aus Sand vor den schwarzen Flammen abgefangen und der springt weg. Der Kazekage Gaara ist mit Temari und Kankurō, die einen Samurai vor dem Amaterasu retten, gekommen, um mit Sasuke zu reden. So endet der Kampf, wird aber kurz darauf mit neuer Gruppierung fortgeführt.

Trivia

  • A schlägt sich, nachdem Gaara seinen Angriff abgefangen hat, den Arm, der von den schwarzen Flammen des Amaterasu befallen ist, ab und lässt sich von C heilen. Diese Sequenz erinnert an Piccolo aus Dragonball, der seine Gliedmassen ebenfalls nachwachsen lassen konnte und sich während einem Kampf einen verletzten Arm abhackte.


Kampfinformationen
Vorgekommen in Umfassende Episoden Umfassende Kapitel
Manga und Anime Episode 422-423 Kapitel 461-464