Sarada Uchiha

Aus Narutopedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Sarada Uchiha

SaradaUchihaProfil.png

Profil

Manga Anime

Gesamt

Manga Anime

▲ Alle anzeigen ▲

Name
Persönliche Daten
Allgemeines
Ninja-Info
Manga und Anime
Sarada als Kind

Sarada Uchiha ist die Tochter von Sasuke Uchiha und dessen Lebensgefährtin Sakura Haruno. Sie ist das erste Mitglied des Uchiha-Clans, das nach dem Massaker, bei dem der gesamte Clan ausgelöscht werden sollte, geboren worden ist.[1]

Aussehen

Auf den ersten Blick ähnelt Sarada in erster Linie ihrem Vater, da sie dessen schwarze Augenfarbe geerbt hat, die außerdem an die ihrer Großmutter Mikoto erinnert, und ebenso die dunklen Haare, die glatt herabhängen und bis zu ihren Schultern reichen. Allerdings stammt ihre hohe Stirn von ihrer Mutter Sakura. Sarada trägt eine rote Brille und ist im Allgemeinen sehr sorgfältig und adrett mit einem lachsrosa Jäckchen, einem gelben Pullunder und darunter mit einer weißen Bluse sowie einem roten Band bekleidet.

Persönlichkeit

Sarada ist ein zurückhaltendes und in Gesellschaft Gleichaltriger eher schweigsames Mädchen, dass ihre Gedanken und Ansichten für sich behält. So äußerst sie sich nicht zu den geplanten Streichen von Boruto Uzumaki, folgt ihm aber heimlich und beobachtet ihn. Als sie nach Hause kommt, stellt sie fest, dass Jungen dumm seien. Sie gibt jedoch zu, dass sie und Boruto Gemeinsamkeiten haben, zumindest was das Verhältnis zu ihren Vätern betrifft. Das deutet an, dass Sarada sich ebenfalls mehr Aufmerksamkeit von ihrem Vater wünscht. Sowohl in ihrem Verhalten als auch in ihrer Erscheinung macht Sarada einen ernsten Eindruck, aber sie benutzt ebenso wie Sakura das eher aufputschend wirkende Wort "Shannaro".


Einzelnachweise
  1. Naruto Manga 72: Kapitel 700