Sakki

Aus Narutopedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Sakki (殺気, "Mordlust") bezeichnet die pure Mordlust eines Menschen. Bei manchen, zu zum Beispiel Orochimaru, ist diese so stark, dass sie wie eine Aura von ihnen ausstrahlt und andere Menschen in ihrer Umgebung so immens verängstigt, dass diese paralysiert sind und sogar Halluzinationen von ihrem eigenen Tod erleiden. Daher wird diese Aura oft mit einem Genjutsu verwechselt, obwohl sie eigentlich gar keine Art von Jutsu ist.

Von Fans allerdings oft für ein Jutsu gehalten, bekam diese Fähigkeit den Namen "Shikumi no Jutsu" (死の観覧の術, "Technik der Ansicht des Todes") verpasst. Jedoch stimmen die Kanji nicht mit den Rōmaji überein. Übersetzt bedeuten sie nämlich "Shi no Kanran no Jutsu". Die benutzten Rōmaji hingegen ("Shikumi no Jutsu") bedeuten ungefähr "Technik des Todespaares" und würden als 死組の術 geschrieben werden.